Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Badeferien auf den Seychellen

Badeferien im Doubletree Resort

Mit dem türkisblauen bis smaragdgrünen Meer, den feinkörnigen, strahlend weissen Sandstränden und den bunten tropischen Pflanzen hat sich das Ferienziel der Seychellen zu einem der beliebtesten Destinationen für absolute Traum-Strandferien etabliert. Mit tropischem Charme, den freundlichen Einheimischen und der einzigarten Natur bieten die Inseln  das ideale Ambiente für erholsamen Strandurlaub. Daher haben sich hier eine Vielzahl exklusiver Hotels angesiedelt, die den Gästen in traumhaften Hotelanlagen, stilvollen Suiten oder Zimmern und  mit einwandfreiem Service ein tolle Unterkunft bieten.

Badeferien Regionen

Badeferien auf Mahé

Badeferien auf Mahé
Badeferien auf Praslin

Badeferien auf Praslin
Badeferien auf la Digue

Badeferien auf la Digue

Auf den Inseln des Archipels findet sich eine beinahe unüberschaubare Vielzahl an traumhaften Stränden – allein auf den drei Hautpinseln Mahé, Praslin und La Digue liegen über 100 spektakuläre Strandabschnitte. Einige davon schaffen es jedes Jahr in die Liste der schönsten hundert Strände weltweit.

Mahé
Am Strand von Anse Intendance, einem breiten, eher wilden Strandabschnitt, legen Kolonien von Meeresschildkröten noch heute ihre Eier in den warmen Sand – ein einzigartiges Spektakel, dem man mit etwas Glück zuschauen kann. Da diesem Strand kein Riff vorlagert, ist der Wellengang teilweise ziemlich hoch. Eher ruhigere Gemüter werden von den romantischen, ruhigen Stränden Anse Soleil und Petit Anse bezaubert sein, die an schattenspendende, hohe Palmenwälder grenzen. Ebenso ruhig und ziemlich abgeschieden liegt im Nordwesten von Mahé Anse Major, der seitlich von Granitfelsen begrenzt wird. Beau Vallon dagegen bietet viele Strandcafés, ist belebter und durch die umfangreiche Infrastruktur voller Leben.

Praslin
Einer der weltweit schönsten Strände der Insel ist Anse Lazio, der in einer  perfekt halbrunden, ruhigen Bucht liegt und von zerklüfteten Granitfelsen begrenzt wird. Badende geniessen den Schatten der haushohen Palmen, Taucher dagegen werden die eindrucksvollen Granitformationen und die artenreichen Fischbestände schätzen. Im Norden der Insel liegt Anse Volbert, ein ruhiger, breiter und endlos lang scheinendender Strand in der Nähe des touristischen Inselzentrums. Die einsamen Strände von Anse Georgette und Anse Kerlan bieten den Tauchenden absolute Postkarten-Idylle und viel Privatsphäre. Für Schnorchler empfiehlt sich Anse Petit Cour, der  zu den zugänglichsten und dadurch beliebtesten Schnorchelspots der Insel zählt.

La Digue
Imposante Granitformationen am Strand von Anse Source D’Argent teilen den Strandabschnitt in viele kleine, wunderschöne Buchten und erinnern so etwas an einen riesigen Zen-Garten. Er zählt zu den schönsten Stränden der Seychellen, wie auch Anse Cocos. Dieser Strand liegt im Osten der Insel und ist nur über Fusspfade zugänglich. Wer die Wanderung zu diesem Strand von seltener Schönheit aber auf sich nimmt, wird reich belohnt. Durch seine Abgeschiedenheit finden sich am breiten, von schattenspendenden hohen Palmen umgebenen Traumstrand nur vereinzelt Touristen. Zu den eher wilderen Stränden zählt Grand Anse, ein durch eine breite Strasse erschlossener, eindrucksvoller Strand mit oft ziemlich hohen Wellen. Besser geeignet für Badende ist Anse Severe, von dem aus sich abends eine tolle Aussicht auf die Nachbarinsel Praslin bietet. Der breite Strand bietet dennoch Privatsphäre, denn unter den schattigen Palmen wird sich durch die Breite des Strandes immer ein Plätzchen finden. Anse Patates bietet vor allem Schnorchlern ein absolutes Paradies. Direkt vor dem idyllischen kleinen Strand befinden sich zahlreiche Granitfelsen im Wasser.

Badeferien Hotels

Constance Ephelia

Constance Ephelia
Hilton Labriz

Hilton Labriz
Double tree Resort

Double tree Resort

Die Seychellen mit den traumhaften Stränden, der üppigen Vegetation und dem glasklaren Meer verströmen ultimatives Ferien-Feeling und machen so ihrem Namen als Destination für Traumferien alle Ehre. Zu dieser erholsamen Ferienstimmung tragen neben den  natürlichen Gegebenheiten auch die zahlreichen Hotels bei, die den Feriengästen komfortable Unterkünfte in traumhaftem Ambiente bieten.

Sehenswürdigkeiten

Traumstrände

Traumstrände
Vogelparadies Bird Island

Vogelparadies Bird Island

Natürlich ist das Ferienparadies der Seychellen hauptsächlich für die wunderschönen Strände bekannt, und dies zu recht. Doch die Inselgruppe hat weit mehr zu bieten als „nur“ traumhafte Strände.

Auf der Hauptinsel Mahé erinnert der historische Kern der Hauptstadt Victora mit den vielen historischen Bauten wie dem Uhrenturm, der Cathedrale de la Conception Immaculée und den alten Gebäuden an die bewegte koloniale Vergangenheit der Seychellen. Auf dem Friedhof der Stadt liegt das Grab des berüchtigten Piraten Olivier Le Vasseur, auch bekannt als La Buse. Der Legende nach sollen seine Schätze noch immer versteckt auf der Insel lagern, was  heute zahlreiche hoffnungsvolle Schatzsucher auf die Insel lockt. Daneben befinden sich in der Hauptstadt ein botanischer Garten und ein Herbarium, das eine wissenschaftliche Sammlung einheimischer Pflanzen enthält.

Ebenfalls auf der Hauptinsel sind die Auberge de Bougainville, der Jardin du Roi (ein Gewürzgarten) und das zum Restaurant umgestaltetet Herrenhaus La Plaine St. André zu besichtigen.

Nur eine Stunde von Mahé entfernt liegt Praslin, die zweitgrösste Insel der Seychellen. Hier befinden sich viele Luxushotels, was ihr den Ruf als „Edelinsel“ eingebracht hat. Auf dieser Inel  liegen auch die Strände Anse Lazia, Petite Anse Kerlan und Anse Georgette, die zu den schönsten tropischen Stränden zählen. Auf Praslin  können die weltberühmten Kokosnüsse der Coco de Mer bestaunt werden, der grössten Kokosnussart der Welt. Die Samen dieser Palmenart wurden vom Indischen Ozean an verschiedenen Orten angespült. Die Einheimischen konnten sich die Herkunft der Palmen jedoch  nicht erklären und gingen kurzerhand davon aus, die Pflanze wachse unter dem Meer und nannten sie so Coco de Mer. Heute zählt die Palmenart zum UNESCO-Weltnaturerbe, wie auch  das Aldabra-Atoll, das das weltweit grösste Korallenatoll. Es beherbergt  eine enorme Landschildkrötenkolonie und  den Weisskehligen Rallen, die einzige flugunfähige Vogelart im Indischen Ozean.

Nordwestlich von Praslin liegt Cousin, eine nur 300 m grosse Insel. Sie ist ein einziges Naturschutzgebiet und Lebensraum von etwa 300000 Vögeln und  uralten Riesenschildkröten. Die weltweit älteste Riesenschildkröte Esmeralda, die sogar einen Eintrag ins Guinnessbuch geschafft hat, lebt auf Bird Island.

Auf den verschiedenen Inseln der Seychellen befinden sich gesamthaft 20 Naturschutzgebiete, die eine Vielzahl von teilweise sehr seltenen Tier- und Pflanzenarten beherbergen. Zu den hier lebenden bedrohten Arten zählen 12 Amphibien, 11 Vögel, 1000 wirbellose Tiere und 75 Pflanzenarten.

Sportmöglichkeiten

Sport auf Constance Ephelia

Sport auf Constance Ephelia
Tauchen auf Denis Island

Tauchen auf Denis Island
Catameran auf Lemuria

Catameran auf Lemuria

Allgemeine Sportaktivitäten
In den meisten Hotels sind sowohl ein Fitnesscenter als auch ein Spabereich vorhanden. Nicht wenige bieten den Gästen zudem Fahrräder und Autos zum Verleih, mit denen sich die Inseln erkunden lassen. Daneben bieten sich vor allem die vielen Naturschutzgebiete an, sie auf Wanderungen zu entdecken und eindrucksvolle Naturerlebnisse zu sammeln.

In den zahlreichen Wassersportzentren an den Stränden stehen unter anderem Wasserkis, Surfbretter, Wakeboards und verschiedene Boote bereit, mit denen die umliegenden Gewässer und Insel auskundschaftet werden können.

Tauchen & Schnorcheln
Über die Inseln verteilt befinden sich zahlreiche Tauchzentren, die die anerkannten PADI-Kurse offerieren, Ausrüstungen verleihen und weitere Kurse im Angebot haben. Zwar kann man auf den Seychellen das ganze Jahr über Tauchen, am idealsten ist es jedoch zwischen März und Mai sowie von September bis November während den Monsunwechseln. In diesen Monaten herrschen klare Sichtverhältnisse unter der Wasseroberfläche. Die Temperaturen des Wassers betragen konstant zwischen 25 °C und 30°C, in den Tiefen und bei den äusseren Inseln liegt die Temperatur etwas tiefer.

Zu den bekanntesten Tauchspots der Seychellen zählt der Nationalpark bei  St. Anne. Zwischen beeindruckenden Gesteinsformationen tummeln sich verschiedenste Fische und farbenfrohe Wasserpflanzen. Vor der Ostküste Mahés liegen die „Turtle Rocks“, wo vorwiegend Stachelrochen und Haie vorzufinden sind. Flusskrebse, Kraken und Skorpionfische tummeln sich um die „Vista“ und die „Sunset Rocks“, die im nordwestlichen Teil liegen.

Erfahrene Taucher können die geheimnisvollen Wracks „Ennerdale“ und „Dredger“ erkunden, wo sie Haie, Rochen und bengalische Fische entdecken.

Für Schnorchler bietet sich der Meeresnationalpark vor Ste. Anne, Baie Ternay, La Digue und die Koralleninseln Denis und Desroches für Touren an.

Kulinarische Vielfalt

Restaurant Corossol

Restaurant Corossol
Restaurant Sakura

Restaurant Sakura
Restaurant Sainte Anne

Restaurant Sainte Anne

Dank der Touristenströme aus den verschiedensten Ecken der Welt haben auch Restaurants aus beinahe jeder Region Einzug in die Seychellen gehalten. Man findet hier französische Bistros, amerikanische Fastfood-Ketten, chinesische Restaurants bis hin zu japanischen Sushi-Bars für jede Vorliebe und für jeden Geschmack das passende Restaurant.

Die traditionelle Küche der Seychellen wird als beste der Inseln im indischen Ozean bezeichnet. Der kreolische Stil beinhaltet durch die koloniale Vergangenheit französische, englische, afrikanische und indische Einflüsse und vereint so eine Vielzahl exotischer Zutaten, verfeinert mit tropischen Gewürzen, zu kulinarischen Genussgerichten.

Das Hauptnahrungsmittel ist Reis, der von Meeresfrüchten und Fischen wie Bonito, Thunfisch, Bekin, Haifischen, Doraden und Kingfish ergänzt wird. Daneben gibt es zahlreiche Fleischgerichte, die meist mit Rind oder Geflügel zubereitet werden. Hinzu kommen knackiges  Gemüse und exotisches Obst, das nicht nur als Dessert, sondern im unreifen Zustand auch als Gemüse zubereitet serviert wird. Die Papayas, Mangos, Jackfrüchte und zahlreiche bei uns nicht bekannten Früchte schmecken hier, wo sie frisch gepflückt angeboten und zubereitet werden, natürlich um Welten süsser und geschmackvoller als bei uns. Die Kokosnuss und ihre Milch spielen in der einheimischen Küche eine besondere Rolle, ebenso die exotischen Gewürze wie Chili, Ingwer und Curry-Mischungen, die den Menükreationen die spezielle exotische Note verleihen.

Zu den bekanntesten Gerichten der einheimischen Küche gehören Samosas (frittierte, gefüllt Teigtaschen), Tec-Tec (Muschelsuppe), Tintenfisch-Curry mit Kokosnussmilch und Kat-Kat (grüne Bananen mit Kokosnussmilch).

Zu den Mahlzeiten wird traditionellerweise Bakka (Früchteschnaps) oder Calou (Palmmost) serviert, doch auch importierte Weine und die üblichen Softgetränke sind praktisch überall erhältlich.

Ferien-Hotels auf der Seychellen-Insel Mahé

Carana Beach Hotel

Carana Beach Hotel Seychellen
Die Gäste residieren in einem der 40 schmucken, liebevoll gestalteten Chalets mit Meerblick direkt am Strand. Diese vereinen gekonnt die lokale Architektur, zeitgenössische Elemente und tropisches Flair. Die massiven Granitfelsen, aus denen Mahé wie auch die anderen Inseln der Seychellen bestehen, runden das traumhafte Bild ab. >>

online buchen


Constance Ephélia Resort *****
Das im Februar 2010 eröffnete Luxusresort liegt an der Nordwestküste von Mahé eingebettet in über 120 Hektar tropischer Vegetation mit zwei Traumstränden. In diesem sportlich legeren Resort werden Sie von der erstklassigen Küche verwöhnt und können komfortable Annehmlichkeiten geniessen. >>

Online buchen >>

The Hilton Sychelles Northolme Resort & Spa

Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa *****
Das einmalige Resort liegt versteckt zwischen Mangobäumen und Kokosnusspalmen und bietet eine spektakuläre Aussicht auf den blauen Ozean und die nahe gelegenen Inseln Silhouette und North. Erleben Sie in diesem «Hideaway» traumhafte Sonnenuntergänge bei einem spritzigen Gläschen Champagner! >>

Online buchen >>


Four Seasons Resort Seychellen *****
Hoch über der Bucht in üppiger Vegetation geniessen Sie einen traumhaften Ausblick auf den Indischen Ozean. Viel Privatsphäre, gediegenen Villen, absolute Ruhe laden ein, ungestörtes Dasein zu zelebrieren. Zeit für Planschen, Lesen oder Musik hören sind die besten Voraussetzungen für erholsame Ferien.

Online buchen >>


Kempinski Seychelles Resort *****
In üppiger Vegetation geniessen Sie einen traumhaften Aufenthalt im Kempinski Seychelles Resort. Das Resort liegt im Süden an der bekannten Baie Lazare der Hauptinsel auf Mahé und nur 30 Minuten Tranfser vom Flughafen entfernt. Die direkte Lage am Meer mit einem fantastischen Strand laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Ein hervorragendes Hotel für romantische Flitterwochen!

Online buchen >>

Maia Luxury Resort & Spa auf den Seychellen

Maia Luxury Resort & Spa ******
Im Traumhotel Maia Luxury Resort & Spa auf den Seychellen finden Sie eine gelebte Philosophie des greifbaren Luxus kombiniert mit absoluter Ruhe. Hier können Sie die vollkommene Harmonie wunderschön am unberührten Strand Anse Louis im Südwesten der Hauptinsel Mahé geniessen. >>

Online buchen >>

Maia Luxury Resort & Spa auf den Seychellen

The H Resort Beau Vallon Seychelles *****
Inmitten eines wunderschönen, tropischen Gartens, direkt am längsten Strand Beau Vallon auf Mahé liegt dieses trendige, elegante Hotel H Resort Beau Vallon. Die top Lage verspricht viel Abwechslung, ein fantastisches kulinarisches Angebot, sowie Ruhe und Erholung. Sehr zu empfehlen für Honeymooners, Familien und Unternehmungsfreudige Gäste! >>

online buchen


Ferien-Hotels auf der Seychellen-Insel Praslin


Constance Lémuria Resort *****+
Der Legende nach ist Lémuria ein kleines Stück vom Paradies, das aus dem Meer auftauchte, als sich die Erde teilte und die Kontinente auseinander schob. Und nirgendwo sonst ist diese Sage so lebendig wie auf den Seychellen, vor allem an den weissen und idyllischen Sandstränden der Anse Kerlan, wo die Schildkröten nisten. >>

Online buchen >>

Le Duc de Praslin Seychellen

Le Duc de Praslin ****(*)
«Le Duc de Praslin» auf Praslin ist eine Anlage in einem grossen, gepflegten Garten, nur einen Steinwurf vom weissen, feinsandigen Strand Côte d'Or entfernt. Diese wundervolle Unterkunft bietet erholsame Ferien für jedermann! >>

Online buchen >>

 


Les Villas d'Or ***
Eine hübsche, sehr familienfreundliche Anlage direkt an einem der schönsten Strände auf Praslin gelegen. Die grosszügigen Villen bieten viel Platz und versprechen einen erholsamen Aufenthalt. In nächster Distanz und gut erreichbar liegt das bekannte Unesco-Weltnaturerbe «Vallée de Mai. Der ideale Ort für Seychellen-Entdecker. >>

Online buchen >>

Paradise Sun Seychellen

Paradise Sun ****
Am weissen Strand von Côte d'Or auf der Insel Praslin liegt dieses gut geführte Hotel Paradise Sun inmitten eines grossen, tropischen Gartens mit vielen Schatten spendenden Palmen. Die im französisch-kreolischen Stil mit viel Holz gebauten Chalets passen hervorragend in die Umgebung. >>

Online buchen >>


Raffles Praslin Seychelles *****+
Das im Februar 2011 eröffnete Luxushotel Raffles Praslin Seychelles liegt im unberührten Nordosten der Insel Praslin inmitter tropischer Vegetation. Die moderne Resortanlage bietet 86 grosszügig designte Villen mit Butlerservice und Privatpool. Die traumhafte Lage, die vielen Freizeitaktivitäten und der Top-Service des Personals wird Sie überzeugen und Ihre Badeferien perfekt machen. >>

Online buchen >>

Ferien-Hotels auf der Seychellen-Insel La Digue


Le Repaire Boutique Hotel ***
Dieses kleine, hübsche Hotel liegt direkt am Strand und bietet eine traumhafte Aussicht auf den Indischen Ozean. Le Repaire Boutique Hotel liegt im Westen der Insel und ist nur ein paar Schritte vom Zentrum entfernt. Von hier aus können Sie verschiedene Strände perfekt mit dem Fahrrad oder zu Fuss erreichen. >>

Online buchen >>

Le Domaine de L'Orangeraie

Le Domaine de L'Orangeraie ****(+)
Das stilvolle Le Domaine de L'Orangeraie ist die absolute Top-Adresse auf La Digue und idealer Ausgangspunkt um die Insel zu entdecken. Die Anlage wurde 2010 renoviert und erweitert. Hier erleben Sie echten Lifestyle in wunderschönem Ambiente, sowie Ruhe und Erholung pur. Ideal für Gäste die gehobenen Komfort auf La Digue suchen. >>

Online buchen >>


Ferien Hotels auf weiteren Seychellen-Inseln


Bird Island Lodge ***
Die auf einer traumhaften Koralleninsel gelegene Lodge befindet sich in einem Vogelschutzgebiet und ist ein Paradies für Naturliebhaber. Millionen von Seevögeln haben auf dieser Insel ihr Zuhause. >>

Online buchen >>



Denis Private Island *****
Geschützt in einem Korallenriff liegt in einer natürlichen Lagune eine Perle mit weissen Sandstränden. Dieses Resort ist ein Geheimtipp für kulinarische Liebhaber, welche auf gehobenen Luxus und pure Erholung nicht verzichten möchten. >>

Online buchen >>

 


Enchanted Island Resort *****
Umgeben von einem weissen Sandstrand inmitten des National Marineparks St. Anne liegt diese wunderschöne Privatinsel Enchanted Island. Mit nur 10 Villen geniessen Sie absolute Privatsphäre, excellenten Service und unglaublich schöne Tauchgründe. Die absolute Ruhe verspricht Erholung und romantische Momente >>

Online buchen >>

 


Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa, Silhouette *****
Das Luxusresort gehört seit Anfang 2011 zu den Hilton Resorts und liegt auf der unberührten Insel Silhouette mit ihren hohen Bergen und dichten Urwald. Das Luxus Resort kombiniert ansprechende Architektur, luxeriöser Komfort, exquisite Küche, persönlicher Service und erholsames Ambiente. Ideal für Badeferien mit hoher Privatsphäre und ausgedehnten Strandspaziergängen. >>

Online buchen >>

Sainte Anne Resort Seychellen

Sainte Anne Resort *****+ / Renovation vom 04.09.17 - November 18
Mit ihrer dichten tropischen Vegetation, den gewaltigen Granitblöcken und endlosen wilden Traumstränden ist die 200 Hektar grosse Privatinsel im gleichnamigen Nationalpark ein traumhaftes Spiegelbild der Seychellen und die ideale Voraussetzung für unbeschwerte Urlaubstage. >>

Online buchen >>

 


Frégate Island Private ******
Aus den Tiefen stiegen sie auf und wurden Realität: Sichtbare Träume von schneeweissen, bildschönen, menschenleeren Traumstränden, ausgedehnten Korallenbänken und türkisblauem Wasser. Vor Zeiten ein Piratenversteck, locken die geschützten Buchten mit ihren blendend weissen Stränden. >>

Online buchen >>

  

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.