Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Badeferien auf Sri Lanka

Badeferien im Jungle Beach Resort

Das farbenfrohe Ferienparadies mit den zahlreichen buddhistischen Tempeln, der exotischen Pflanzen- und Tierwelt, den edlen Hotels und der warmen, würzig riechenden Luft liegt südlich des indischen Subkontinents im indischen Ozean. Die exotische Atmosphäre und die wunderschöne Landschaft bieten das ideale Ambiente für erholsamen, bereichernden Strandurlaub.

Regionen

Passekudah
Passekudah liegt im Osten von Sri Lanka und ist circa 35 km von Batticalo entfernt. Dieser Ort ist vor allem wegen seinen wunderschönen Sandstränden sehr berührt. Ein sanft abfallender Strand ohne Wellen, eine grosse Buchte und viele Badehotels – nicht ohne Grund wird dieser Ort oft Kronjuwelen Sri Lankas bezeichnet. Der lange Sandstrand lädt zu romantischen Spaziergängen ein.

Trincomalee

Trincomalee liegt im Nordosten von Sri Lanka und ist die Hauptstadt der Ostprovinz. Sie hat einen der größten natürlichen Tiefseehäfen der Welt. Die Hauptsehenswürdigkeit von Trincomalee sind die Hot Weels: Neben diesen Quellen befindet sich ein kleiner Markt, auf dem unter anderem Erfrischungen erstanden werden können.

Bentota
Bentota ist vor allem durch seinen Traumstrand bekannt– acht Kilometer lang und meist menschenleer. Bentota besteht aus vielen Hotels, da aber die Bauordnung von Sri Lanka nur eine Gebäudehöhe in Palmenhöhe erlaubt, stört dies das Gesamtbild überhaupt nicht. In Benotat können Sie Ihre Ferien in vollen Zügen geniessen. Für Sportbegeisterte gibt es viele Möglichkeiten wie Kiten, Surfen, Wellenreiten, Bootfahren, Hochseefischen, Tauchen, Schnorcheln, Jet Ski-fahren  und vieles mehr. Auch für Ayurveda-Liebhaber gibt es ein breites Angebot.

Negombo
Negombo ist eine kleine idyllische Hafenstadt und liegt an der Westküste von Sri Lanka. Obwohol dieser Ort bis heute eine kleines Fischerörtchen ist, bietet sie eine Vielzahl an touristischen Einrichtungen. Negombo hat sehr viel Charme und vor allem das kleinstädtische Alltagsgeschehen und das koloniale Flair machen einen Besuch der historischen Hafenstadt interessant.  

Strände

Centara Passekudah Beach

Centara Passekudah Beach
Jungle Beach

Jungle Beach
Negombo

Negombo

Einen Grossteil der Strände rund um die Insel sind wahre Schönheiten. Doch nicht alle Strände eignen sich zum Baden, denn das Riff, das der Küste vorgelagert ist, umschliesst diese nicht vollständig. An solchen Lücken ist je nach Jahreszeit mit ziemlich hohem Wellengang zu rechnen. Solch hohe Wellen sind beispielsweise in Hikkaduwa Beach, einem Geheimtipp unter Surfern, anzutreffen. Die hohen Wellen und der stetige Wind sind geradezu ideal für rasante Surftouren durch die Wellen. Etwas ruhiger geht es in Nilaveli Beach zu und her, der an der Nordostküste der Insel liegt. Schattige Palmen, feiner Sand, traumhafte Sonnenuntergänge und eine fabelhafte Unterwasserwelt finden sich hier. Vor allem im südlichen Teil Sri Lankas gibt es zahlreiche einsame, kilometerlange Strände, die so gut wie unberührt sind.

Sportangebot

Windsurfen

Windsurfen
Tauchen

Tauchen
Yoga

Yoga

Mit zahlreichen Stauseen und einer Küste von 1600 km Gesamtlänge ist Sri Lanka geradezu ideal für Wassersport. Surfer werden die rauen Wellen an Stränden wie Hikkaduwa Beach zu schätzen wissen, Kanufahrer die rasanten Flüsse und ruhigere Gemüter die sanften Seen im Inneren der Insel. Auf solchen Seen, auf der Insel als Wewa bekannt, werden Katamarane vermietet. Auch zum Fischen sind sie ideal.

Das Innere der Insel und vor allem die grossen Grünflächen und Wälder lassen sich bestens auf einer Wanderung oder einer Bike-Tour entdecken. Die üppige tropische Pflanzenwelt, durchzogen von kleinen Flüssen und Seen, ist der traumhafte Lebensraum von Tieren wie Krokodilen, Schlangen, Leoparden, Elefanten, Affen und Wild. Begleitet vom fröhlichen Gezwitscher und Gekrächze der exotischen Vögel bietet eine Tour durch die Wälder eine angenehme Abwechslung zum Strand und eine Abkühlung in der drückenden Nachmittagshitze. 

Tauchen
Die farbenfrohen Riffs und die zahlreichen geheimnisvollen Schiffswracks, die vor der Küste Sri Lankas liegen, bieten Tauchern eindrucksvolle Erlebnisse. Vor der Westküste liegen beispielswiese Pecheur Breton, Medhafaru und  SS Perseus in den Tiefen. Das Medhafaru, ein Frachtschiff liegt nur 29 m tief und wird von farbenfrohen kleineren Fischen bewohnt. Die SS Perseus und die Pecheur Breton liegen etwas tiefer und sind auf Grund stärkerer Strömungen den erfahrenen Taucher vorbehalten. Bewachsen von Korallen und anderen Pflanzen, tummeln sich um die Schiffe Rochen und sogar Wasserschildkröten. Auch an der Ostküste liegen Schiffe versunken, nämlich die Gladys Moller und The British Sergeant, die beide auch von noch unerfahrenen Tauchern entdeckt werden können. Zahlreiche Fische und bunte Korallen bewohnen die Wracks.

Für Taucher wie auch für Schnorchler bieten sich die Riffs an der Ostküste an, die einmalige Unterwasserlandschaften preisgeben. Beim Leather Coral Reef, einem der beliebtesten an der östlichen Küste, sind Lederkorallen und Anemonenfische zu entdecken, im Kayankerni Reef ein riesiger Korallengarten, Papageienfische, Schmetterlingsfische und sogar Wasserschildkröten.

An vielen Stränden, meist natürlich an den touristischeren, befinden sich Tauchzentren. Neben Kursen und organisierten Exkursionen bieten sie auch Ausrüstungen zum Verleih.

Ausflugsmöglichkeiten

Ausflugsmöglichkeiten

Tempel Kandy

Tempel Kandy
Sigirya Rock

Sigirya Rock
Elefanten Farm

Elefanten Farm

Die Kultur und das Leben der Einheimischen werden massgeblich von der buddhistischen Religion geprägt, der mehr als 70 % der Bevölkerung angehören. Diesen Einfluss zeigt sich auch im Landschaftsbild – die Insel ist beinahe übersät mit imposanten Tempelanlagen. Ein besonders schöner ist der Felsentempel von Damulla, dessen Höhlen in den Felsen eingelassen sind. Darin können über 150 kunstvolle Statuen in Lebensgrösse bewundert werden. Ein weiterer beliebter Tempel ist der Zahntempel von Kady, in dem Dalada, ein Zahn Buddhas, aufbewahrt ist. Um diesen ranken sich zahlreiche Mythen und Sagen und jährlich wird er bei einem religiösen Fest in einer fröhlichen Prozession durch die Stadt getragen.

Die Felsenfestung Sigiriya, die sich auf einem 200 m hohen Felsplateau befindet, ist mit schönen Wandmalereien, einer imposanten Löwenstatue und weitern Fresken geschmückt. 

Im archäologischen Park von Polonnaruwa können die Ruinen des Königspalastes, die als UNESCO-Weltkulturerbe gelten, bestaunt werden. Ebenfalls in der Anlage thront eine immense Buddhastatue.

Nahe von Pinnawela befindet sich das Elefanten-Waisenhaus, wo kleine Elefanten aufgezogen werden. Die Touristen können den Dickhäutern beim Baden und der Fütterung zusehen. 

Kulinarisches Angebot



Kulinarische Vielfältigkeit


Teeplantagen

Als Heimat der begehrtesten Gewürze wie Muskat, Pfeffer, Zimt und Kardamom werden diese Gewürze natürlich auch in den traditionellen Gerichten spürbar. Die lokale Küche gilt weltweit nach der thailändischen als schärfste der Welt. Der kulturelle Austausch und der Einzug des Tourismus‘ haben bewirkt, dass auf Sri Lanka die verschiedensten  Restaurants vorzufinden sind. Von chinesischen, über italienische, moderne bis hin zu traditionellen singhalesischen Snackbars findet sich hier für jeden etwas. Das Hauptnahrungsmittel der lokalen Küche ist Reis, der mit Fisch, Gemüse oder Fleisch zu Gerichten wie Rice and Curry, dem beliebtesten Menü, ergänzt wird. Andere Spezialitäten sind Fried Rice (im Wok zubereiteter Reis), String Hoppers (Nudelgericht) oder Roty (Teigtaschen). Die Einheimischen essen meist – dem Ayurved-Prinzip entsprechend, warm. Oftmals sogar dreimal täglich.

Dazu wird Tee, Wasser oder Wein serviert. Zwar wird in Sri Lanka selbst Wein angebaut, die meisten Weine sind jedoch aus Australien importiert. Dafür wird Schnaps und Bier selbst gebraut.

Badehotels in Passekudah - Ostküste

Pool Anilana Passekudah Sri Lanka

Anilana Resort *****
Direkt an der Ostküste Sri Lankas  liegt im Herzen des Fischerdorfes Passekudah das einmalige 5 Sterne Haus Anilana. Das Hotel wartet mit sehr grosszügigen Villen, die sich für Familien sehr eignen, einem tollem Service und einer Live-Cooking-Station auf Feriengäste. Entdecken Sie die vielseitige Welt der Curry's. >>

Online buchen >>

Centara Passekudah Resort & Spa Sri Lanka

Amaya Beach Resort ****
Seit April 2013 hat das 5 Sterne Lifestyle Resort seine Türen für Feriengäste aus aller Welt geöffnet. Die einmalige Lage am Strand von Passekudah bietet Ihnen Luxus vom Feinsten. Ein zusätzliches Highlight ist die noch unentdeckte Unterwasserwelt im Osten Sri Lankas. >>

Online buchen >>

Maalu Maalu Passekudah Sri Lanka

Maalu Maalu Resort & Spa *****
Das familienfreundliche Maalu Maalu Resort bietet mehr als den gewöhnlichen Badeaufenthalt. Am feinsandige Strand lässt es sich herrlich flanieren, mit Schnorchel lässt sich die Unterwasserwelt entdecken oder lassen Sie mit einer verwöhnenden Ayurvedabehandlung einen traumhaften Ferientag ausklingen. >>

Online buchen >>

Uga Bay Resort Sri Lanka

Uga Bay Resort *****
Auf einer Rundreise durch Sri Lanka werden Sie das Schwesterhotel Ulagalla in Anuradhapura bereits kennenlernen. Als absolutes Highlight wird das Uga Bay Resort einen krönenden Abschluss bieten. Kaum zu übertreffen, lässt das Boutique Hotel sämtliche Herzen höher schlagen. >>

Online buchen >>

Badehotels in Trincomalee - Ostküste

Jungle Beach Trincomalee Sri Lanka

Jungle Beach ****
Das Jungle Beach Resort an der Ostküste Sri Lankas bietet sich für einen Badeaufenthalt während einer herrlichen Kulturrundreise durch das exotische Paradies an. Eingebettet zwischen Dschungel und Meer, wartet einer spektakuläre und wunderschöne Kulisse auf Sie. >>

Online buchen >>

 

Badehotels in Bentota - Westküste


Heritance Ahungalla *****
Die schöne Anlage vom Hotel Heritance Ahungalla im typisch ceylonesischen Stil bietet alle Annehmlichkeiten eines gehobenen Urlaubshotels. >>

Online buchen >>

Badehotels in Negombo - Westen


Jetwing Sea ****
Das renovierte Hotel Jetwing Sea überzeugt mit seiner fantastischen Lage am langgezogenen Sandstrand von Negombo und der äusserst gemütlichen und lockeren Atmosphäre. Es stehen Ihnen zwei Swimmingpools zur Verfügung und ein neuer Spa-Bereich. >>

Online buchen >>


Jetwing Beach ****
Diese Hotel besticht durch die traumhafte Lage an einem langen und breiten Sandstrand. Das moderne Design gibt dem Hotel einen ganz besonderen Touch. Geniessen Sie den vorzüglichen Service und entspannen Sie sich im Spa. >>

Online buchen >>


Jetwing Blue *****
Das Hotel Jetwing Blue wurde komplett renoviert und erstrahlt in neuem Glanze. Die moderne Architektur, der lockere Lifestyle und grosszügige Räumlichkeiten machen das Hotel zum idealen Ort für Badeferien am schönen Sandstrand von Negombo. >>

Online buchen >>

Unsere Hotline
telefonisch buchen
unter: +41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.


Aktuelle TOP Sommerhits / Winterhits >>



Aktuelle TOP Familienhits >>