Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Tauchen im Insel- und Tauchparadies Bali

Tauchen Bali Tauchferien Angebote Götterinsel

Tauchreviere Bali Tauchen

Die Werner Lau Diving Centers bieten für jeden Taucher vielfältige Tauchmöglichkeiten: Am Korallenprojekt können Sie vom Strand aus tauchen, was sich vor allem für Check Dives, Schnupperkurse, Refresher Kurse und den OWD eignet und bereits dem Anfänger „Fische satt“ vom ersten Tauchgang an bietet. Das Korallenprojekt ist des Weiteren für Nachttauchgänge besonders geeignet und hat schon manchen Makrofan in grenzenloses Staunen versetzt. Je nach Wellengang kann die Sicht bei den Strandtauchgängen in gewissen Monaten (Februar, Juli, August) beeinträchtigt sein.

Die lokalen Tauchplätze finden sich ca. 2000 m der Küste vorgelagert. Die Tauchtiefe reicht vom 4 bis 5 Meter- Bereich bis zu 30- 40m tief hinunter. Intakter Korallenbewuchs, eine Vielzahl an Makrolebewesen und gelegentlich Grossfisch sind nebst Fischschwärmen zu bestaunen.

Menjangan darf sich stolz zu den Top-Tauchplätzen der Welt zählen und bietet verschiedenste Steilwand-Tauchplätze (ausser Eel Garden). Die Steilwände fallen bis in 30- 40 m Tiefe ab. Sowohl die Korallen- als auch die Fischvielfalt lassen keine Wünsche offen.

Secret Bay kann als „Makro-Himmel unter Wasser“ mit Critters bezeichnet werden, welche sonst enorm selten an anderen Plätzen der Welt zu bestaunen sind.

Tauchen Bali: das Hausriff

Direkt vor der Tauchschule befindet sich ein prächtiges Hausriff. Dort sind Strandtauchgänge, Nachttauchgänge sowie Freiwassertauchgänge zur Tauch- Ausbildung besonders geeignet. Eine Besonderheit ist, dass ein Teil des Hausriffes in Pemuteran als das weltweit grösstes Projekt zur Korallenaufzucht gilt.

Auf einer Strecke von mehr als 150 m stehen in etwa fünf Meter Wassertiefe Drahtkäfige, durch die eine leichte, elektrische Spannung (ca. 6 - 8 Volt) fliesst. Diese stellt selbst beim unmittelbaren Kontakt durch Berühren keine Gefahr dar. Die hier angesiedelten Korallen wachsen durch die schwache Spannung etwa viermal schneller als andernorts. Es ist spannend, die darin Unterschlupf suchenden Fische und Fischschwärme zu beobachten. Auch die anderen Teile unseres Hausriffes versprechen interessante Entdeckungen. Makrofans kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Tauchen Bali Tauchferien Angebote Götterinsel

Tauchen Bali - die Ausfahrten

Nebst den Strandtauchgängen steht Ihnen eine grosse Vielfalt an lokalenTauchplätzen zur Auswahl, welche mit dem Boot innerhalb von 10 bis 20 Minuten erreichbar sind.

  • Die Anfahrten zu diesen lokalen Tauchplätzen vor Pemuteran finden täglich um 09.30 Uhr und um 14.00 Uhr statt (single dives). Rückkehr jeweils zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr und nachmittags gegen 16.00 Uhr.
  • Des weiteren stehen regelmässige Bootsfahrten zu den legendären Tauchplätzen vor Menjangan Island im Angebot, wo 2 Tauchgänge durchgeführt werden. Abfahrt ist um 09.00 Uhr, Rückkehr ca. 14.00 Uhr (wetterabhängig). Die Fahrtzeit beträgt zwischen 30 und 50 Minuten (ebenfalls wetterabhängig).
  • Nach "Secret Bay" fahren die Tauchgäste mit dem Auto in ca. 35 Minuten. Dort werden zwei Tauchgänge durchgeführt. Die Abfahrtzeit ist unterschiedlich, da sie sich nach dem Tidenhub richtet.
  • Ausflüge nach Tulamben zum Wrack der "Liberty" werden ebenfalls angeboten. Bei dieser Ausfahrt wird bereits um 05.30 Uhr morgens gestartet. Nach zwei Tauchgängen erfolgt die Rückkehr ins Hotel um ca. 17.00 Uhr.

Tauchen Bali

Schnuppertauchen

Um einen ersten Eindruck von der Unterwasserwelt zu bekommen, werden mehrmals wöchentlich Schnuppertauchgänge angeboten. Dort können Sie probeweise in die wunderschöne Unter-wasserwelt des Indonesischen Meeres eintauchen. Bereits in einer Tiefe von 3 - 5 m fühlt man sich wie in einem Aquarium und kann die Wunderwelt der Korallenriffe geniessen. Dieser Tauchgang dauert etwa 1 Stunde.

Tauchkurse

Die Anfänger-Ausbildung erstreckt sich über 3 bis 4 Tage. Die Tauchschüler sind vormittags und nachmittags im Wasser und werden von Profis in Kleinstgruppen an das Tauchen herangeführt. Der letzte von den insgesamt 6 Schulungs-tauchgängen findet vom Tauchboot aus statt. Die Theorie (ca. 6 Stunden) wird an 3 aufeinander folgenden Tagen zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr gelehrt.
Nach bestandener Prüfung erhält der Tauchschüler ein international anerkanntes Zertifikat (SSI Open Water Diver / CMAS *). Wahlweise erfolgt die Ausbildung gemäss PADI-Richtlinien (PADI Open Water Diver).
Fortgeschrittenen Tauchern bietet die Tauchschule Ausbildungen bis SSI DiveCon, CMAS Gold und PADI Divemaster. Darüber hinaus können fast alle Spezialkurse ausgebildet und abgenommen werden.

Sicherheit Tauchen

Auf den Tauchschiffen ist Sauerstoff und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie ein Mobiltelefon vorhanden. Ein Taucharzt, welcher ebenos die Dekokammer betreut, befindet sich in Denpasar (Sanglah General Hospital, Diponegoro Street).

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

Tauchen Bali

Tauchen Bali Tauchferien Angebote


Folgende Bali Hotels und Bali Resorts eignen sich sehr gut für Tauchferien;

>> Tauchbasis Pondok Sari

>> Tauchbasis Alam Anda

>> Tauchbasis Matahari

>> Tauchbasis Siddhartha