Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Indian Ocean Lodge ***, Praslin


Dieses familiäre Hotel liegt eingenistet in vielen Takamaka- Bäumen direkt am langen Strand von Grand Anse und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum Vallée de Mai, Anse Lazio, Côte d'Or oder zu einer der umliegenden Inseln. Dank der familiären, freundlichen Atmosphäre des Hotels fühlt man sich hier sofort wohl und willkommen. Die eindrucksvolle Umgebung mit dem Naturschutzgebiet Vallée de Mai, den benachbarten kleineren Inseln und den zahlreichen ruhigen und flachabfallenden Stränden bieten vielerlei Ausflugsmöglichkeiten. Damit bietet das Resort mit seinen Möglichkeiten, dem schönen Ambiente und der freundlichen Atmosphäre  die Ideale Ferienresidenz.

Lage

Das Hotel Indian Ocean Lodge liegt etwa 2 Kilometer vom Flughafen auf Praslin entfernt. Der kilometerlange, flach abfallende Strand von Grand Anse, der längste Strand auf Praslin, befindet sich direkt vor dem Hotel. Der Strand ist besonders ideal zum Schwimmen und für den Wassersport, speziell wenn das Wasser während dem Nordwest-Monsun klar und ruhig ist.

Das Hotel liegt an der östlichen Küste der Insel Praslin, die mit einer Fläche von etwa 37 km2 nach der Hauptinsel Mahé die grösste Insel der Seychellen ist. Mit ihren Nachbarinseln Praslin, La Digue, Curieuse und einigen weiteren zählt sie zu den inneren Inseln, die sich von den Outer Islands abgrenzen lassen. Diese liegen weiter von der Hauptinsel entfernt und bilden eine Art schützenden Ring um die Inner Islands.

Praslin  wird durch die Bergkette, die sich quer über die Insel zieht, in zwei Distrikte aufgeteilt. In der Mitte der Insel erhebt sich der Fond Azore über 367 m in die Höhe und bildet den höchsten Punkt der Insel. Praslin  ist beinahe vollständig von tropischem Regenwald bewachsen,  so auch das als UNESCO-Weltnaturerbe deklarierte Vallée de Mai, das unter anderem die bekannte Seychellen-Palme, die Coco de Mer beheimatet. Auch neben diesem Naturschutzgebiet zeichnet sich die Insel durch eindrucksvolle Naturerlebnisse aus, die neben den traumhaften Stränden einen Grossteil des Charmes der Insel ausmachen.

Infrastruktur

Pool
Restaurant
Poolbar

Kleines, im kreolischen Stil erbautes Hotel mit Reception, Bar und Swimmingpool. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel.

Zimmerkategorien

Das Hotel bietet insgesamt 32 Zimmer an, welche sich auf 8 kreolische Häuser verteilen. 

Zimmer

Zimmeransicht I

Zimmeransicht I
Zimmeransicht II

Zimmeransicht II

Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC, Telefon, TV, Mini-Kühlschrank, Klimaanlage, Deckenventilator, Moskitonetz und Balkon oder Veranda.

Die hellen, lichtdurchfluteten Zimmer sind in ebenso hellen Farben eingerichtet, sodass die Unterkünfte eine leichte, sanfte und edle Atmosphäre umgibt. Für Farbtupfer sorgen Dekoelemente in frischem Grün und kühlem Blau – Hommagen an die tropische Natur der Umgebung und das klare Meer.  Die Möbel sind aus lokalen Materialen wie Palmblättern, Kokosfasern und Muscheln gestaltet, die Teppiche wurden von einheimischen Künstlern sorgfältig hergestellt.

Alle Räume sind sehr familienfreundlich gestaltet, mit grosszügigen Platzverhältnissen und je zwei benachbarte Zimmer sind mit Verbindungstüren erhältlich. Damit wohnen bis zu acht Gäste aufgeteilt auf zwei miteinander verbundene Räume in den Zimmern.

Verpflegung

Wie in den übrigen Bereichen des Hotels, sind auch das Restaurant und die Bistro-Bar von einer gemütlichen, familiären Atmosphäre umgeben. Um kulinarisch sowohl den Kindern als auch den anspruchsvolleren Ansprüchen von Feinschmeckern gerecht zu werden, bietet die Karte des Restaurants eine umfassende Auswahl internationaler und lokaler Spezialitäten. Kühle Erfrischungsgetränke, Cocktails und edle Drinks werden an der Poolbar serviert, an der regelmässig für stimmungsvolle Unterhaltung gesorgt wird.

Blue Marlin Restaurant

Blue Marlin Restaurant

Blue Marlin Restaurant

Das Restaurant bietet den Gästen die Wahl, entweder innerhalb des Hauptgebäudes oder auf der schönen Veranda im Freien zu speisen. Morgens zwischen 7.30 Uhr und 10 Uhr wird ein üppiges Frühstück serviert, das lokale Köstlichkeiten ebenso wie internationale Spezialitäten umfasst. Zerealien, knuspriges Brot, Kaffee, Tee, frischgepresste Säfte, warme Gerichte und natürlich exotisches Obst sorgen schon morgens für kulinarische Erlebnisse. Abends steht den Gästen die Wahl aus einer umfassenden Speisekarte. Diese bietet diverse leichte Salate, Fischgerichte wie Crevetten, Seafood-Pasta und Fischcurry, grilliertes Lammkottletts, kreolische Platte und vegetarische Pasta. Eine süsse Abrundung finden die Diners mit exotischem Fruchtsalat, süssen Crêpes und erfrischenden Eisbechern.

Pool Bar & Bistro

Pool Bar & Bisto

Pool Bar & Bisto

Direkt am Hotelpool werden  leichte Bistrogerichte wie hausgemachte Burger, Sandwiches, Psta, frische Fische und knackige Salate aus der umfangreichen Speisekarte angeboten. Tagsüber und abends werden erfrischende Drinks, fruchtige Cocktails und andere Drinks offeriert. Die Bar ist die ideale Location, um sich im frühen Abend bei einem Aperitif auf ein stimmungsvolles Dinner einzustimmen, nachmittags bei einem spritzigen Drink abzukühlen oder einen romantischen Abend bei einem fruchtigen Cocktail unter Sternen ausklingen zu lassen. An vier Abenden der Woche sorgen talentierte Bands und Sänger für dezente, angenehme Unterhaltung.

Aktivitäten

Die Indian Ocean Lodge bietet eine gute Lage um Ausflüge zu unternehmen oder sich sportlich zu betätigen. 

Tauchen

Unertwasserwelt

Unertwasserwelt

Tauchen wird von den Tauschschulen auf Praslin gegen Gebühr angeboten. Mit seinen faszinierende Unterwasserwelten, den ausgeglichenen Wassertemperaturne und den kaum vorhandenen Strömungen bietet das Meer rund um Praslin ideale Verhältnisse für Tauch- und Schnorcheltouren. Zwischen den ausgedehnten Korallengärten tummeln sich Schildkröten, Riffhaie, Barrakudas und verschiedene Kleinstlebewesen. Sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen bieten die Unterwasserwelten rund um Praslin und die benachbarten Inner Islands beeindruckende Erfahrungen. Auch die Outer Islands, die etwas weiter entfernt liegen, sind für Taucher sehr interessant, da hier mehrere geheimnisvolle Wracks versunken liegen und steile Felswände zu betauchen sind. Rund um die Outer Islands herrschen jedoch herausforderndere Bedingungen und stärkere Strömungen, sodass sie sich eher für erfahrene Taucher eigenen.

Ausflüge

Vallée de Mai

Vallée de Mai

Vallée de Mai
Das Naturreservat im Zentrum der Insel verleitete früher Besucher zum Glauben, sich im Garten Eden zu befinden. Noch heute beeindruckt es mit seiner spektakulären Natur und wurde daher von UNESCO zum Weltnaturerbe deklariert. Neben verschiedene Palmen- und Pflanzenarten beherbergt es über 6000 Seychellenpalmen, die ausserhalb von Praslin nur noch auf der Nachbarinsel Curieuse vorzufinden sind. Die imposanten Palmen, die erst nach vielen Jahren zu ihrer typischen Grösse heranwachsen, tragen mit ihren Nüssen die grössten Pflanzensamen der Welt unter ihren ellenlangen Palmwedeln. Die üppige Pflanzenwelt wird von Tieren wie Schlangen, Geckos, Papageien, Tauben und Chamäleons bewohnt. Zudem sind hier die letzten Exemplare des bedrohten schwarzen Papageis vorzufinden.

Black Perals
Black Pearl im Zentrum von Mahé bietet als einzige Perlenfarm im Indischen Ozean ein spezielles Erlebnis. In der Zucht können die mehr als 40000 Black Lip Oysters bestaunt werden, in denen die edlen schwarzen Perlen gezüchtet werden. Diese werden vor Ort  zu kunstvollem Schmuck verarbeitet, die im Shop erstanden werden können.

Island Hopping
Die Insel Praslin ist durch ihre Lage der ideale Ausganspunkt für Island-Hoppingtouren. Auf solchen Bootsausflügen können die umliegenden Inseln wie La Digue, Cousin und Aride entdeckt werden, die eine bezaubernde Natur, einsame Strände und interessante Entdeckungstouren durch das Inselinnere bieten. Auf Curieuse beispielsweise leben über 150 Riesenschildkröten, auf La Digue finden sich wunderschöne Strände, die schon mehrere Male für Film- und Modeaufnahmen gewählt wurden.

Mahé
Die Hauptinsel der Seychellen mit der Hauptstadt Victoria bildet das kulturelle, ökonomische und geschäftliche Zentrum der Seychellen. Hier sind zahlreiche Läden, Restaurants und ein authentischer, traditioneller Lebensmittelmarkt vorzufinden. Sehr sehenswert ist auch der Hindu Tempel Arul Mihu Navasakthi Vinayagar, der einzige Hindutempel der Seychellen. Das Wahrzeichne der Stadt ist der Clock Tower, der dem Londoner Original nachempfunden ist.

Aride
Die kleine Insel Aride liegt etwas weiter von Praslin entfernt, ist jedoch wegen ihrer besonderen Naturspektakel auf jeden Fall einen Ausflug wert. Sie beherbergt ein weiteres UNESCO-Weltnaturerbe, in dem Unmengen von Vogelarten, exotische Tiere und eindrucksvolle Pflanzen vorzufinden sind.

Indian Ocean Lodge online buchen

Seychellen
Indischer Ozean
Indian Ocean Lodge  CHF 2875.-
Kategorie: * * *
Reisedauer: 8 Tage
Abreise ab: 01.11.2014 bis 31.10.2015
Verpf/Unknf: Standard-Zimmer, Halbpension
Reiseart: Badeferien

Veranstalter:

Big Blue Tours

TravelHits! © copyright by pcs-online - all rights reserved

Unsere Hotline
telefonisch buchen
unter: +41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

  


Aktuelle TOP Sommerhits / Winterhits >>



Aktuelle TOP Familienhits >>