Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Jungle Beach Trincomalee Sri Lanka ****

Hotel Jungle Beach Trincomalee Sri Lanka

Angrenzend an den Indischen Ozean bietet das Jungle Beach Resort in Trincomalee Luxus und Natur wie kein anderes an der Ostküste Sri Lankas. Die Bungalows befinden sich in mitten des Dschungels und bieten daher viel Privatsphäre. Der feinsandige Strand lädt zu langen Spaziergängen oder zum nur "Dasein" ein

 


Lage

Das Resort befindet sich in Kuchchaveli, Richtung Nord-Westen. Das kleine Fischerdorf Kuchchaveli liegt ein paar Kilometer weiter weg. Zum Hafenstädtchen Trincomalee sind es ca. 35km. Die Entfernung vom Hafenstädtchen nach Colombo beträgt ca. 257km. Die Villen verteilen sich auf einer über 10 Hektar grossen Anlage.

Transfer

Der Transfer erfolgt nach Ankunft am Flughafen Colombo mit dem Taxi. Die Entfernung vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 257 km.

Infrastruktur

Pool
Restaurant
Sandstrand

Reception, Lounge-Bereich, Bibliothek, Fernsehraum, Spielecke, Wi-Fi.

Zimmerkategorien

Die 48 Villen des Resorts sind in modernem Design aus einheimischen Materialien erbaut, die echtes Junglefeeling aufkommen lassen. Durch die üppige Vegetation, die die schmucken Feriendomizile umgibt, geniessen die Gäste viel Privatsphäre und dennoch einen sagenhaften Ausblick auf das kristallklare Meer. Alle Unterkünfte sind eingerichtet mit Kingsize-Bett, LED-TV, IPod-Ladestation, DVD-Player, Safe, kostenlosem WIFI, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit und Minibar. Es stehen Bademäntel, Haartrockner und Zimmerservice rund um die Uhr zur Verfügung. Mit Ausnahme der Lagoon Cabin verfügen alle Unterkünfte über eine Aussendusche. 

Lagoon Cabin

Lagoon Cabin

Lagoon Cabin

Die Lagoon Cabins sind nach umweltfreundlichem Konzept aufgebaut und bieten den Gästen eine einladende Unterkunft inmitten der tropischen Vegetation. Diese verleiht den Cabins eine natürliche, gemütliche und dennoch luxuriöse Atmosphäre.

Der natürliche, dunkle Holzboden lässt die hellen Wände durch die idealen Lichtverhältnisse erstrahlen und die grünen Vorhänge vor den zimmerhohen Fenstern bieten einen Rahmen für das malerische Bild, das sich aus der üppigen Vegetation durch das Fenster bietet.

Die Ausstattung der Lagoon Cabins umfasst:

  • 42 inch LED-Fernseher und DVD-PlayerGrosses Kingsize Bett
  • Ipod-Ladestation
  • Grosses Badezimmer mit Regendusche, Haartrockner und Bademänteln
  • Safe
  • Minibar
  • Tee- und Kaffeezubereiter

Jungle Cabin

Schlafzimmer

Schlafzimmer
Bad

Bad

Die Jungle Cabins befinden sich inmitten der üppigen Pflanzenwelt und sind ausgestattet mit Zementboden, eindrucksvollen Kunstwerken einheimischer Künstler und Möbeln, die mit biologischem Baumwollstoff kunstvoll überzogen sind. Die Wohnfläche beträgt ungefähr 50 m2.

 Die Jungle Cabins sind ausgestattet mit:

  • 42 inch LED-Fernseher und DVD-Player
  • Grosses Kingsize Bett
  • Ipod-Ladestation
  • Grosses Badezimmer mit Regendusche, Haartrockner und Bademänteln
  • Safe
  • Minibar
  • Tee- und Kaffeezubereiter

Beach Cabin

Bad

Bad
Terrasse

Terrasse

Eingerichtet wie die Jungle Cabins, befinden sich die Beach Cabins direkt am Strand und verfügen über einen eigenen Strandzugang zur kristallklaren Lagune. Diese wird über einen kleinen Pfad erreicht, der den Privatstrand mit der grossen Terrasse verbindet. Der exquisit eingerichtete, grosszügige Innenraum ist 50 m2 gross und wird von einer gewölbten, kunstvollen Decke überspannt. Auf dem polierten Zementfussboden stehen mit Bio-Baumwolle überzogenen Möbel und schöne einheimische Kunstwerke.

Die Beach Cabins sind ausgestattet mit:

  • 42 inch LED-Fernseher und DVD-Player
  • Grosses Kingsize Bett
  • Ipod-Ladestation
  • Grosses Badezimmer mit Regendusche, Haartrockner und Bademänteln
  • Safe
  • Minibar
  • Tee- und Kaffeezubereiter
  • Terrasse mit privatem Strandzugang

Jungle Cluster Villa

Jungle Cluster Villa

Jungle Cluster Villa

Die Jungle Cluster Villa bieten speziell für Gruppen eine ideale Unterkunft und sogar den Luxus eines eigenen Pools. Das grosszügige, von dunkel marmorierten Wänden umgebene Badezimmer führt direkt auf die private Terrasse hinaus, vor der eine Staumauer für Privatsphäre sorgt. Der Wohnbereich ist in hellen Farben eingerichtet, grüne Vorhänge und Dekogegenstände sorgen für Farbtupfer und eine exotische Atmosphäre. Der Pool auf der geräumigen Terrasse wird von einem schattigen Sitzbereich umrandet, der zu geselligen Abendessen unter Sternen einlädt.

Die Jungle Cluster Villen sind eingerichtet mit:

  • 42 inch LED-Fernseher und DVD-Player
  • Grosses Kingsize Bett
  • Ipod-Ladestation
  • Grosses Badezimmer mit Aussenregendusche, Haartrockner und Bademänteln
  • Safe
  • Minibar
  • Tee- und Kaffeezubereiter
  • Terrasse mit Pool

Verpflegung

Das junge, kreative kulinarische Team des Resorts verwöhnt die Gäste mit einer Auswahl an authentischen asiatischen Gerichten, die in atemberaubendem Ambiente serviert werden. Sie werden mit den frischesten Zutaten und einheimischen Gewürzen zubereitet und bieten so täglich abwechslungsreiche,  einzigartige Geschmackserlebnisse.

Aus lokalen, biologisch angebauten Produkten werden die beeindrucktesten kulinarischen Leckerbissen komponiert, die das Restaurant zu einem der besten 5-Sterne-Hotels Sri Lankas macht. Von fangfrisch zubereiteten Meeresfrüchteteller über würzige Currys, asiatische Reisgerichte, leichte Salate oder Spezialitäten der westlichen Küche – hier wird sich für jeden Geschmack das Passende finden. Vom eleganten, grosszügig gestalteten Restaurant geniesst man eine rundum tolle Aussicht, blickt über den tropischen Garten, die Poolanlage und bis ans Meer. Durch die kühlende Meeresbrise und die stimmungsvolle Einrichtung und Beleuchtung wird die Atmosphäre für einen stimmungsvollen Abend komplettiert.

Restaurant

Restaurant

Restaurant

Aus lokalen, biologisch angebauten Produkten werden die beeindrucktesten kulinarischen Leckerbissen komponiert, die das Restaurant zu einem der besten 5-Sterne-Hotels Sri Lankas macht. Von fangfrisch zubereiteten Meeresfrüchteteller über würzige Currys, asiatische Reisgerichte, leichte Salate oder Spezialitäten der westlichen Küche – hier wird sich für jeden Geschmack das Passende finden. Vom eleganten, grosszügig gestalteten Restaurant geniesst man eine rundum tolle Aussicht, blickt über den tropischen Garten, die Poolanlage und bis ans Meer. Durch die kühlende Meeresbrise und die stimmungsvolle Einrichtung und Beleuchtung wird die Atmosphäre für einen stimmungsvollen Abend komplettiert.

Private Dining

Private Dining

Private Dining

Um das kulinarische Erlebnis um ein Level höher zu treiben, bietet das Hotel die Möglichkeit, ein exklusives Diner inmitten der regenwaldähnlichen Natur zu geniessen. Unter Sternenhimmel, inmitten farbenfroher exotischer Blumen, haushohen Palmen und in voller Privatsphäre werden zu sanftem Meeresrauschen köstliche Speisen serviert. Vom aufwändigen 5-Gang Gourmetmenü bis zu lokalen Meeresfrüchtegerichten haben Sie die freie Wahl bei der Zusammenstellung des speziellen Menüs, um den perfekten Abend für Sie unvergesslich zu gestalten. 

Aktivitäten

Vom Hotel aus und in nächster Umgebung werden diverse Aktivitäten angeboten, sodass sowohl sportlich als auch kulturell für Abwechslung gesorgt ist.

Wellness

Wellness am Strand

Wellness am Strand

In der natürlichen, exotischen Umgebung und etwas abgeschieden liegt die Wohlfühl-Oase des Hotels. Umgeben vom beruhigenden Meeresrauschen und dem fröhlichen Gezwitscher der exotischen Vögel strahlt der Spa eine Atmosphäre der Ruhe, Harmonie und des Luxus‘ aus. Die Angebote gründen auf dem uralten Konzept des Ayurrveda, einer asiatischen Heilkunst. Sie umfassen wohltuende Massagen, verjüngende Behandlungen und wiederbelebende Schönheitsanwendungen für den ganzen Körper. Um auch dem Geist etwas Gutes zu tun, werden Yogakurse direkt am Strand angeboten. Hatha Yoga verhilft durch die sanfte Dehnung und Kräftigung der Muskeln, Fokus auf den Atem und Entspannungsübungen zu Harmonie von Körper und Geist. Die Yogakurse werden als Einzelkurse bei einem renommierten Yogameister angeboten, der vom Anfänger bis hin zu Erfahrenen Yogis mit individuellen Kursen zur körperlichen und seelischen Weiterentwicklung verhilft.

Attraktionen

Die Region um Kuchchaveli blickt auf eine bewegte koloniale Vergangenheit zurück, die vor allem von niederländischen Einflüssen geprägt ist. Spuren davon sind beispielsweise das Fort Frederick, wo sich der Koneswaram Tempel befindet. Dieser ist dem Hindu-Gott Shiva gewidmet und gilt als eines der beste Zeugnisse Trincos früherer Relevanz. Neben dem klassisch mittelalterlichen Tempelkomplex befindet sich der bekannte Lover’s Leap, eine  400 Fuss hohen Klippe. Angeblich soll sich hier die von ihrem niederländischen Verlobten verlassene Francina van Reed  zu Tode gestürzt haben, als ihr Geliebter sie herzlos verliess und zurück in die Heimat der Niederlande fuhr. Was an der Geschichte wirklich stimmt, bleibt Spekulation – sicher ist jedoch, dass die Klippe, der Tempel und das Fort ein Besuch wert sind.

Etwa 5 Meilen nordwestlich von Trincomalee befinden sich die sagenumwobenen heissen Quellen. Die sind nach der Hindugöttin Kannya benannt und gründen ebenfalls auf einer Legende, die den Ort mit einer mystischen  Atmosphäre umgibt.

In der Stadt Trincomalee befindet sich eine historische Hafenanlage, die einem ausgedehnten Shoppingnachmittag eine willkommene kulturelle Abwechslung bietet.

Sport

Um die eindrucksvolle Natur rund um das Resort zu entdecken, organisiert das Hotel auf Wunsch Reitausflüge und Fahrradtouren. In kleinen Gruppen werden die Gäste auf Pferden entlang der nächsten Strände geführt und zum sanften Schaukeln des Pferdes können die exotischen Palmen, die einsamen Strandabschnitte oder der eindrucksvolle Sonnenuntergang bestaunt werden. Auf der Natur-Fahrradtour radelt man, ebenfalls in Kleingruppen, nach Maduwakulam Tank. Auf dem Weg wird man von fröhlichem Vogelgezwitscher begleitet, mit etwas Glück erblickt man Hornvögel, Elefanten und farbenfrohe Vögel.

Besonders nachmittags, wenn Hitze und Sonne mit Ausnahme von Baden nicht viele andere Aktivitäten zulassen, offeriert das Hotel den Gästen, bei einer rasanten Jet-Ski-Tour über die Wellen durch die Lagune zu brausen. Das Wassersportzentrum am Strand vermietet daneben Ausrüstungen zum Surfen, Wasserskis, Fischen, Paragliding und offeriert Bananenboot-Ausfahrten.

Tauchen

Das tropische, ausgeglichene Wetter in Trincomalee macht die Küstenregion zum ganzjährigen Taucherparadies mit wunderschönen Landschaften unter der Meeresoberfläche. Das Hotel verfügt zwar selbst nicht über ein Tauchsportzentrum, doch direkt am Strand liegt ein Wassersportzentrum, das die bekannten PADI-KURSE anbietet, Ausrüstungen für Taucher und Schnorchler vermietet und auch spezielle Kurse wie Nachttauchen offeriert.

Ein sehr bekannter Tauchspot ist der Swami Rock, der sich in der Nähe des bekannten  Koneswarm Temple befindet. Hier tummeln sich  Muränen, farbenfrohe Papageienfische und Rotbarsche zwischen eindrucksvollen Gesteinsformationen. Mehr Korallen (einige der grössten Tischkorallen, Hornkorallen und Hirnkorallen) könne in Pigeon Island Depth in Tiefen von 1 – 12 m entdeckt werden. Durch die geringe Tiefe eignet sich dieser Spot auch für gute Schnorchler. Südöstlich dieser Insel liegt der Shark Point, an dem Mutige mit den beeindruckenden Riffhaien tauchen können.

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

Hotelbewertung

Wir waren für Sie vor Ort

Persönliche Beratung >>

Ort

Trincomalee

Kulinarisch

  • international
  • asiatisch

Aktivitäten

  • Tauchen
  • Wassersport
  • Fitness
  • Ausflüge

Ideal für:

  • Paare, Familien
  • Rundreisende
  • Honeymoon
  • Geniesser

Besonderes

  • Kultur & Natur
  • Aktivferien

Rundreise mit Aufenthalt im Jungle Beach >>

Rundreise mit Aufenthalt im Jungle Beach Trincomalee