Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Kandy Stone House *****


Im hübschen Steinhaus dieser Villa hat man den Eindruck, als ticken die Uhren anders. Fern jeglicher Hektik und doch nahe am Stadtzentrum von Kandy, ist das Stone House Kandy ein Ort der Entschleunigung und der Erholung. Vom dezenten Service über die geschmackvollen Unterkünfte bis zum vorzüglichen Essen bietet das Stone House Kandy alles, was man sich für einen erholsamen, unvergesslichen Urlaub wünschen kann. Trotzdem liegt es sehr nahe am Stadtkern von Kandy und ist damit idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.

Lage

Die koloniale Villa liegt umgeben von einem fruchtbaren, üppigen Garten und somit sehr ruhig. Trotzdem beträgt die Distanz zum pulsierenden Stadtzentrum Kandys nur fünf Minuten per Auto. Kandy liegt im Zentrum der Insel, ungefähr auf der Höhe der Hauptstadt Colombo.

Transfer

Gerne organisiert das Resort für die Gäste einen Transfer in einem authentischen Tuktuk. Das Stone House liegt ungefähr 85 km vom internationalen Flughafen von Colombo entfernt, die Fahrt dauert ungefähr zwei Stunden.

Infrastruktur




Das Stone House liegt inmitten eines fruchtbaren, üppigen Gartens mit vielen exotischen Pflanzen. Besonders in heissen Nachmittagsstunden kann ein Spaziergang durch die schattenspendenden Bäume angenehme Erfrischung bieten. Oder aber man kühlt sich im gepflegten Pool ab.

Neben der Rezeption stehen den Gästen eine kleine Bibliothek mit Büchern in verschiedenen Sprachen, ein Restaurant mit vorzüglicher Küche und ein kleiner Spabereich zur Verfügung. Auf Wunsch werden Fahrräder oder Autos vermietet, Lunchpakete für Ausflüge zusammengestellt und es besteht die Möglichkeit, zu kopieren respektive zu faxen.

Zimmerkategorien

Die drei Zimmer und zwei Suiten sind jedes für sich ein Unikat und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die hellen, weissen bis sandfarbenen Elemente der Möbel und Wände verströmen eine Atmosphäre von dezentem Luxus, aufgepeppt mit exotischen Stücken wie frischen Pflanzen oder farbigen Bildern. Sämtliche Unterkünfte sind klimatisiert und verfügen über kostenlosen Wifi-Zugang. Sie sind eingerichtet mit einem grossen, sehr gemütlichen Bett mit hochwertiger Bettwäsche, 32-Zoll Fernseher und Blu-Ray Player, Minibar und einem privaten Safe. Es ist ein Wasserkocher vorhanden, um Tee oder Kaffee zuzubereiten und eine Auswahl an Snacks wie eine lokale Süssigkeit, pikante Nüsse und Chips stehen bereit für den kleinen Hunger zwischendurch. Die edlen Badezimmer sind dank Holzmöbeln und guten Lichtverhältnissen sehr hell.

Dumburu


Mit Blick auf den üppigen Garten liegt dieses Zimmer im Erdgeschoss des Gebäudes. Der Mix aus Alt und Neu in Kombination mit dem edlen Teak-Holzboden lassen das Dumburu sehr wohnlich und gemütlich erscheinen.

Sudu


Dieses Doppelzimmer liegt wie auch das Dumburu im Erdgeschoss des Haupthauses und ist ihm von Grundriss, Grösse und Ausstattung her sehr ähnlich. Speziell am Sudu ist, dass es mit Kunstwerken des bekannten Künstlers Thisath Thoradeniya ausgestattet ist, die dem Zimmer Exklusivität einhauchen.

Ran


Das elegante Zimmer, das auf bis zu drei Personen ausgerichtet ist, bietet mehr Platz als die anderen beiden Zimmer und liegt im oberen Stockwerk des Gebäudes. Die Gemälde, die dem Zimmer ein exotisches Flair verleihen, stammen vom Künstler Pala Pothupitiya.

Thamba

Thamba


In der Thamba Suite mit ihrem antiken Dekor fühlt man sich einige Jahre zurückversetzt, als die Zeit noch langsamer zu verstreichen schien. Die Aussicht vom handgefertigten Himmelbett führt auf den üppigen Garten hinaus. Im Inneren geht das Schlaf- direkt in das Badezimmer über, nur ein seidener Vorhang trennt die beiden Räume. Wie die Kalu Suite auch, ist es mit einem noch grösseren LED-TV und einer iPhone Ladestation ausgestattet. Im Badezimmer lädt eine grosse Badewanne zu romantischen Stunden ein. Auf Wunsch wird die Thamba Suite mit einem dritten Bett eingerichtet.

Kalu

Kalu


Kalu, die luxuriöseste Suite des Resorts, befindet sich im Obergeschoss des Stone Houses. Mit edlem Holzboden und geräumigem Badezimmer inklusive Jacuzzi bietet es Schönheit, Exotik und Luxus in einer einmaligen Kombination. Die Skulpturen des Künstlers Prageeth Manohansa, die Kunstwerke von Sujith Ratnayake und die Gemälde von Mahen Perera sorgen für Stil in dieser geräumigen Suite.

Verpflegung




Auch in kulinarischer Hinsicht sollen die Gäste im Stone House rundum verwöhnt werden. Je nach Wunsch der Gäste werden die köstlichen Leckereien entweder im Innen- oder im Aussenbereich serviert. Auch bei der Wahl der Essenszeiten steht den Gästen die freie Wahl. Die kulinarischen Meisterstücke sind ein abwechslungsreicher Mix aus internationaler und lokaler Küche und bieten damit für jeden etwas. Viele Gerichte der einheimischen Küche basieren auf Reis, der mit exotischen Gewürzen und frischen Zutaten aufgepeppt wird. Vom Reis über die Gewürze bis hin zu Gemüse, Fleisch und allen anderen Zutaten handelt es sich um sorgfältig ausgewählte, qualitativ hochstehende Produkte, die zu einem grossen Teil aus der Umgebung stammen.

Zu Mittag reicht die Auswahl von knackigen Salaten, würzigen Suppen bis hin zu exotischen Curries, aromatischen Nudeln und einigen Süsspeisen auf der Basis von Reis. Als Relikt aus kolonialen Zeiten wird nachmittags frisch gebrühter Ceylon Tee begleitet von kleinen Kuchen, leichten Sandwiches und fluffigen Scones serviert. Die abwechslungsreiche Auswahl an Menüs für das Dinner, begleitet von erlesenen Weinen, runden die erholsamen Ferientage im Stone House ab.

Aktivitäten




Für eine Sightseeing-Tour durch Kandy organisiert das Hotel den Gästen gerne ein Tuktuk. In diesem offenen und luftigen Gefährt werden die Gäste zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt chauffiert. Wer sportliche Betätigung wünscht, kann auch Mountain Bikes mieten und mit diesen die Stadt und die weitere Umgebung erkunden. In Kandy selbst sind besonders der bekannte Zahntempel, der heute eine beliebte Pilgerstätte ist und ein ruhiger See nahe beim Stadtzentrum zu empfehlen.

Wer die Geheimnisse der lokalen Küche entdecken möchte, kann einen Kochkurs beim Küchenchef des Hotels buchen. Er weiht Interessierte in die Welt der Gewürze und die lokalen Zubereitungsmethoden ein.

Ein eindrücklicher, sehr empfehlenswerter Tagesausflug führt nach Sigiriya, einem sehr wichtigen historischen Denkmal des Landes. Es handelt sich dabei um eine alte Festungsanlage mit Schloss, das zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas zählt.

Familien und Naturliebhabern ist ein Ausflug in das Elefantenwaisenhaus zu empfohlen, in dem ungefähr 80 graue Riesen leben. Die Elefanten, die in der freien Wildbahn nicht überleben würden, weil sie beispielsweise elternlos sind, werden im Waisenhaus aufgepäppelt, bis sie wieder in die frei Natur entlassen werden können. Die Fütterung der süssen Elefantenbabies und das Bad der grossen Tiere sind die Highlights des Besuches.

Spa


Eine Behandlung im hoteleigenen Spa bietet die ideale Ergänzung zum entschleunigenden Aufenthalt im Stone House. Professionelle, erfahrene Therapeuten bieten verschiedenste Massagen an, bei denen man sich rundum verwöhnen lassen kann.

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

Hotelbewertung

Wir waren für Sie vor Ort

Persönliche Beratung >>

Lage

Kandy

Kulinarisch

  • individueller Service

Aktivitäten

  • Ausflüge

Ideal für:

  • Kulturinterssierte
  • Paare
  • Honeymoon
  • Geniesser

Besonderes

  • Natürlichkeit
  • Kulturelle Highlights
  • Individuell