Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Kuredu Island Resort Malediven ****

Kuredu Island Resort Malediven Insel

Kuredu, eine der grössten Familien- und Touristeninseln der Malediven erstreckt sich über 1500 auf 400 Meter lang. Der drei Kilometer lange weisse Sandstrand lädt zu wunderbaren langen Spaziergängen ein. Die grosszügige Infrastruktur bietet Abwechslung und Unterhaltung für Jedermann. Erholungssuchende wie auch Verliebte können sich tagsüber der absoluten Zweisamkeit widmen und am Abend sich von der kulinarisch vielfältigen Küche verwöhnen lassen.



Lage / Transfer

Nördlich des Nord-Male Atolls der Traumdestination Malediven, auf dem Lhaviyani Atoll liegt das Kuredu Resort. 140 km und etwa 45 Minuten per Wasserflugzeug vom internationalen Flughafen von Male entfernt, beeindruckt die Insel als absolutes Paradies. Das Lhaviyani Atoll ist etwa 18 km auf 35 km gross besteht aus circa 50 kleinen Inseln, von denen nur 5 bewohnt sind. Kurendu ist eine dieser wenigen, was aufgrund ihrer Qualitäten nur nachvollziehbar ist: üppige Vegetation, kristallklares Meer und pulverfeine, weisse Sandstrände bieten das ideale Ambiente für erholsame, entspannende Traumferien.

 

Infrastruktur

Kuredu Island Wasser Villa
Beach Villa am Strand von Kuredu Island
Golfplatz auf Kuredu Island

Reception, 7 Restaurants (davon 3 à la carte), maledivisches Teehaus, 7 Bars, 2 Boutiquen, TV-Lounge, kleine Bibliothek, CD-Verleih an der Reception, Golf Proshop, Fitnessraum, Dekompressionskammer, Süsswaserpool mit separatem Kinderbecken, 2 Duniye Spas und Tauchschule.

Zimmerkategorien

Alle Bungalows sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, Minibar, CD-Player, Safe und auf Anfrage mit einem Haartrockner. Die Veranda ist mit Liegestühlen möbliert und es stehen Strandtücher zur Verfügung.

Bonthi Garden Bungalow

Die Bungalows befinden sich im nordöstlichen Teil des Resorts und nur wenige Gehminuten von den Hauptgebäuden entfernt. Sie sind 56 m2 gross und mit dem üblichen Komfort ausgestattet. Die Gäste werden in den Restaurants Bonthi und Kuredu herzlich willkommen geheissen.

Bonthi Beach Bungalow

Inmitten der gartenähnlichen Anlage im Nordteil des Resorts liegen diese Bungalows, die weit entfernt von den belebten Teilen des Kuredu eine Atmosphäre der Ruhe und Erholung bieten. Grösse, Ausstattung und Restaurantbestimmungen entsprechen denen der Bonthi Garden Bungalows.

‚O‘ Beach Villa

Im nordöstlichen Teil befinden sich die stylish eingerichteten, 68 m2 grossen Bungalows, die zusätzlich mit Flachbildfernsehen und Weinkühler ausgestattet sind. Die Gäste speisen im ‚O‘ Restaurant.

Jacuzzi Beach Villa

Die Villen befinden sich am Hauptstrand, links des Steges und direkt im Vergnügungsbereich der Anlage. Sie sind 76 m2 gross und  verfügen zusätzlich zum Komfort der ‚O‘ Beach Villen über eine Jacuzzi Badewanne. Die Gäste sind in den Restaurants Sangu und gegen einen Aufpreis im ‚O‘ Restaurant herzlich willkommen.

Sangu Water Villa

Die romantischen Villen bieten von ihrer Terrasse aus einen unvergleichlichen Ausblick auf den Ozean und sind 70 m2  gross. Die Ausstattung entspricht jener der Jacuzzi Beach Villen, wobei sich die Badewanne nur in den Suiten befindet. Verköstigt werden die Gäste im Restaurant Sangu.

Sultan Pool Villa

Auf einer Fläche von  300 m2  bieten die luxuriösen Villen jeglichen Luxus, den man sich wünschen kann: mit einem 40 m2  grossen Privatpool im eigenen Innenhof mit Sitzgelegenheit und Schattenplatz, IPod Ladestation, Jacuzzi Badewanne und riesigem Flachbildschirm geniessen die Gäste eine Unterkunft in luxuriösem Ambiente. Ihnen steht die ganze Auswahl an Restaurants zur freien Auswahl.

Verpflegung

Die Gäste des Resorts haben die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Restaurants und Bars, in denen sie von leidenschaftlichen Küchenteams mit Köstlichkeiten der unterschiedlichen Küchen auf kulinarisch höchstem Niveau verwöhnt werden. Für jeden Geschmack wird etwas zu finden sein, sodass auch für Abwechslung gesorgt ist. Die vier Hauptrestaurants sind im Büffetstil aufgebaut, die anderen drei à-la-carte. Für die Hauptrestaurants gelten jeweils unterschiedliche Bestimmungen für die verschiedenen Restaurants.

The Beach

In tropischem Ambiente und direkt am Strand werden im The Beach Fleisch- und Fischgerichte serviert, die unter freiem Himmel zu Meeresrauschen genossen werden. Auf der Karte finden sich Hummergerichte, Beach Salad, Cashew Risotto, Hähnchencurry, Meeresfrüchte-Assortiments bis hin zu Avocado Mousse die verschiedensten tropischen Köstlichkeiten, gewürzt mit einheimischen Gewürzen.

The Far East

Seinem Namen getreu, hat sich das Far East der japanischen Küche verschrieben. Die fernöstlichen Köstlichkeiten werden in stimmungsvollem Ambiente serviert und reichen von Sushi, Gemüsetempura, Bifu Kare Raisu (Hähnchencurry mit Reis) über  Ika Shiuoyaki (grillierter Tintenfisch mit Ingwer) und Bananeneis. Das besondere Highlight des Far East ist die Teppanyaki-Station, wo der erfahrene Koch spezielle à-la-carte Gerichte wie Calamari, Thunfisch und Hühnerbrust nach der traditionellen japanischen Technik zubereitet.

Franco’s

Das mediterrane al fresco Restaurant Franco’s verwöhnt die Gäste mit spanischen, griechischen und italienischen Spezialitäten in gemütlichem Ambiente. Gerüchten zufolge soll hier die beste Pizza der Malediven zubereitet werden – mit Sicherheit mit den frischesten Zutaten. Denn die Gewürze wie Petersilie, Basilikum und Oregano (um nur eine Auswahl zu nennen) stammen aus dem Kräutergarten des Restaurants. Durch die stimmungsvolle Lage direkt am Strand geniesst man hier Leckereien wie Bruschetta, griechischer Salat, Steinpilzrisotto, Pasta al Pesto, und Pizza ai Funghi bei kühlender Meeresbrise unter dem romantischen Sternenhimmel.

Sangu Restaurant

In romantischem Ambiente werden im Sangu Gerichte, zubereitet aus den frischesten Zutaten, serviert. Im Sangu sind die Gäste der Sangu Water Villa, der Sangu Jacuzzi Beach Villa und gegen einen Zuschlag auch die Gäste der Bonthi Beach und Garden Bungalows willkommen – die Gäste der anderen Unterkünfte auf Reservation. Im Sangu liegt die Altersgrenze bei 18 Jahren.

‚O‘ Restaurant

Auf einer Plattform über dem Meer geniesst man eine wunderbare Aussicht, während man sich durch die köstlichen Büffetspezialitäten schlemmt. Im ‚O‘ speisen die Gäste  der ‚O‘ Jacuzzi Beach und ‚O‘ Beach Villa, gegen einen Zuschlag die Gäste der Bonthi Beach und Garden Bungalows und auf Reservation auch die Gäste der anderen Unterkünfte. Die Altersgrenze hier liegt bei 12 Jahren.

Koamas Restaurant

Im Kuredu’s Hauptareal liegt das stilvolle Koamas Restaurant. Hier speisen die Gäste der Koamas Beach und Koamas Jacuzzi Beach Villen, gegen Reservation auch die Gäste der anderen Unterkünfte.

Bonthi Restaurant

Das Bonthi ist das grösste Büffetrestaurant des Resorts und serviert den Gästen der Bonthi Beach und Garden Villen, gegen Reservation auch den anderen Gästen liebevoll zubereitete Köstlichkeiten.

Bars

Nachmittags und abends werden den Hotelgästen in den verschiedenen Bars des Resorts fantasievolle Drinks, kühlende Cocktails und leichte Snacks serviert. Endecken Sie jeden Abend eine neue Bar - das Angebot ist sehr breit. Folgende Bars stehen zur Verfügung:

  •  Sangu Bar
  • ‚O‘ Bar
  • Babuna Bar
  • Pool Bar
  • Akiri Bar
  • Raalhu Bar
  • Golf Bar
  • Sai Kotari Tea House

Aktivitäten auf Kuredu Island Resort Badeferien

Sport

Kostenlos: Fitnessraum, Tischtennis, Volleyball, Fussball, Windsurfen, Kanu. Gegen Gebühr: Tennis (mit Flutlicht), Billard, Katamaran, Kitesurfen, Wasserski, Wakeboard, Bananenboot, Fun Tube, Tauchen, 6-Loch-Pitch & Putt, Driving-Range mit Putting-Green. Im Spa können Sie sich verwöhnen lassen und Ihre Sinne bereichern.

Schnorcheln & Tauchen

Das Hausriff ist sehr einfach über einen Steg erreichbar. Schnorchelsafaris zu den entfernteren Riffs werden täglich von der Tauchschule angeboten.

Die Tauchschule auf Kuredu Island Resort ist unter Leitung von Pro Divers. Tauchkurse (Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse) werden in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch nach PADI- Richtlinien durchgeführt. Die Insel verfügt über 50 Tauchspots, die zwischen 10 - 50 Minuten erreichbar sind. Ebenfalls sind Hausrifftauchgänge möglich. Die kompetenten Tauchlehrer, die modernen Ausrüstungen und die unzähligen faszinierenden Tauchplätze lassen jedes Taucherherz höher schlagen und garantieren unvergessliche Erlebnisse unter Wasser

Kuredu Island Resort Malediven online buchen

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

Hotelbewertung

Wir waren für Sie vor Ort

Persönliche Beratung >>

Atoll

Lhaviyani Atoll

Tauchbasis

Pro Divers

Hausriff

20 m

Kulinarisch

  • 4 Hauptrest.
  • 3 A-la-Carte R.

Aktivitäten

  • Schnorcheln
  • Spa
  • Wassersport

Ideal für:

  • Jeder findet sein Plätzchen:
  • Junggebliebene
  • Paare

Besonderes

  • Grosse Insel
  • Kulinarisch vielseitig
  • Unser Tipp Kateogrie: Beach Villas, Jacuzzi Beach Villas & Sangu Wasser Villas