Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Traumkombination Mauritius und La Réunion

Endlos scheinende, weisse Sandstrände, wunderschöne Natur und exklusive Hotels der Luxusklasse – die beiden Ferieninseln La Réunion und Mauritius bieten all diese Qualitäten einer wahrlich perfekten Traumdestination für unvergessliche, erholsame und schöne Strandferien. Doch steht man vor der Wahl, auf welcher der beiden Inseln man lieber seine wohlverdienten Ferien verbringen möchte, stellt einen das vor eine schwere Entscheidung: Beide Inseln  sind auf ihre Art wunderschön und eindrücklich und so gestaltet sich der Entscheid bei den meisten Urlaubern sehr schwierig. Eine elegante Alternative besteht in einer Kombination der beiden Destinationen. Erst verbring man einige Tage auf der einen Insel, bevor dann per Wasserflugzeug auf die andere Insel disloziert wird. So werden die Ferien nicht nur vielfältiger und abwechslungsreicher, man geniesst dabei auch die Vorzüge beider Inseln, ohne dabei die finanziellen oder organisatorischen Mühen auf sich zu nehmen und selbst einen Doppel-Ferien buchen zu müssen.

Cirque de Salazie La Réunion

Cirque de Salazie
Wasserfall in La Réunion

Schöne Wasserfälle
Strand in La Réunion

Top Strände auf La Réunion

Für wen eignen sich solche Ferien?

Ferien, die die beiden Inseln La Réunion und Mauritius verbinden, eignen sich nicht nur für Reisende, die sich verständlicherweise schlicht nicht zwischen den beiden Destinationen entscheiden können. Familien, Paaren mit unterschiedlichen Vorlieben oder kleineren Gruppen bietet sich damit die Möglichkeit, jedem Bedürfnis gerecht zu werden. Auch Taucher, die auf La Réunion die Talkessel bewandern möchten und dennoch auf Mauritius Tauchgänge starten möchten, Sonnenanbeter, die nach einigen Tagen Strandferien die Abwechslung auf La Réunion suchen oder Wanderer, die neben der Vulkanbesteigung nicht auf einige Tage am Strand verzichten möchten, ist eine solche Reise zu empfehlen.

Abenteuer auf La Réunion

La Réunion, die raue Tropenschönheit, präsentiert Reisenden ein für die Tropen eher ungewohntes und darum aufregend neues Bild Ferieninseln. Mit dichten Regenwäldern, imposanten Vulkanen, Lavastränden und grossflächigen Naturschutzgebieten zeigt sich die exotische Natur in ihrer vollsten Schönheit. Mit dieser einmalig vielfältigen Natur bietet die Insel zahlreiche Möglichkeiten, Abenteuer zum Beispiel auf einem echten Vulkan oder beim Gleitschirmflug über die Insel zu sammeln

Mit dem Mietwagen die Insel entdecken

Zur Erkundung der Insel empfiehlt sich ein Mietwagen, mit dem individuell und je nach Vorlieben die Insel entdeckt werden kann. Auf der ganzen Insel befindet sich eine Vielzahl empfehlenswerter Unterkünfte, sodass also für ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten vorgesorgt ist.

Aktivitäten auf La Réunion

Der Piton de la Fournaise im Südosten der Insel gilt als einer der aktivsten Vulkane weltweit – er speit mehr als einmal pro Jahr Rauch, Lava und heisses Gestein aus seinem Inneren. Dank präziser Überwachung und seiner Berechenbarkeit gilt er jedoch als eher ungefährlich. Als Folge früherer Eruptionen hat sich die erstarrte Lava am Fusse des Vulkanes zu bizarren, mondähnlichen Gesteinsformationen geformt, die durch die Kahlheit ein groteskes und dennoch eindrückliches Bild bieten. Unterirdisch hat sich sogar ein höhlenähnliches Gangsystem gebildet, das mit Führung erkundet werden kann. Der Hauptkrater des Piton de la Fournaise kann auf einer   schönen Wanderung bestiegen werden. Vorbei an kleineren Kratern und Aussichtspunkten gelangt man beim  Aufstieg zum Hauptkrater, von dem aus sich ein wunderbarer Ausblick über die Insel und den Ozean bietet.
Im Inneren der Insel liegen drei beinahe vollständig isolierte Talkessel, die als das schönste Wandergebiet der Insel gelten. Hier leben über 800 Tierarten wie Chamäleons und Vögel und mindestens ebenso viele verschiedene Pflanzenarten. Zwischen den natürlichen Wasserfällen, kleinen Teichen und den idyllischen Lichtungen wachsen zum Beispiel Moose, Oleander, duftender Hibiskus, Gewürzpflanzen, Guaven und unzählige Naturschönheiten mehr.  

Für Abenteurer werden auf La Réunion mehrere actiongeladene Sportarten wie Canyoning, Gleitschirmfliegen, Surfen oder Wellenreiten angeboten. Furchtlose können in kleinen Booten durch die tosenden Flüsse paddeln, sich bei einem Flug per Gleitschirm oder Helikopter einen Überblick über die Insel verschaffen oder mit einem kleinen Boot rasant durch die Lagunen brausen. An den Stränden kann auch wunderbar getaucht werden, speziell an der westlichen Küste befinden sich mehrere Tauchbasen am Strand.

Sehenswürdigkeiten

In der Hauptstadt Saint-Denis erinnern zahlreiche alte Bauten an die koloniale Vergangenheit der Insel. Der französische Charme wird spürbar, wenn man durch die Gassen der Innenstadt schlendert, vorbei an Gotteshäusern verschiedener Religionen, der Cathédrale Saint-Marie de Saint-Denis, dem naturgeschichtlichen Museum, dem tamilischen Tempel und dem Aquarium. Nicht nur Kinder werden von Begeisterung gepackt, wenn sie in den Aquarien die eleganten Rochen, farbenfrohen Kleinfischen, Schildkröten oder gefährlichen Haien beobachten können. 

Mehrere botanische Gärten wie beispielsweise der Jardin d’Éden (Garten Eden) in Saint-Denis präsentieren die natürliche Vielfalt der Insel in ihrem ganzen Umfang. Hier gedeihen Lychee- und Mangobäume, duftende Orchideen,  Palmen und herb duftende Gewürzpflanzen.

Entspannung auf Mauritius

Das Paradies für Sonnenanbeter und Taucher mit den vielen absoluten Traumstränden bietet Erholung, Entspannung und Ruhe in schönster Umgebung. Als ideale Ergänzung zum Abenteuer- und Naturferien auf La Réunion kommen auf Mauritius vor allem Sonnenanbeter und Taucher voll auf ihre Kosten. Die Insel bietet mit den Stränden vor allem Erholung, lädt zu Stunden am Strand und Taucherlebnissen ein.

Aktivitäten auf Mauritius

Tauchfans werden auf der Insel nicht nur eine gut ausgebaute Infrastruktur mit vielen Tauchzentren vorfinden, sondern auch eine Reihe weltweit bekannter Tauchspots, an denen sich die submarine tropische Schönheit in ihrem ganzen Spektrum präsentiert. Nördlich der Küste vorgelagert liegen die geheimnisvollen Wracks „Silver Star“, „Stella Maru“ und „Hassan Mia“. Weitere beliebte Spots sind „Shark Pit“, wo Abenteuerlustige mit Haien tauchen können, „Gorgoni“ mit den filigranen Korallenlandschaften und die Höhlen von „Gunners Quoin“.

Das Inselinnere lässt sich am besten auf Wanderungen durch die Naturschutzgebiete, Biketouren oder per Mietwagen erkunden.

Sehenswürdigkeiten

Im Pampelmousses befinden sich die bekannten botanischen Gärten, in denen Palmen, Zimtbäume, Gewürzpflanzen und die immensen Wasserlilien gedeihen. Ein weiteres Naturspektakel ist der Black River Georges Nationalpark, ein idealer Ort für Wanderungen. In diesem Naturreservat werden die Wanderer vom fröhlichen Gezwitscher endemischer Vogelarten wie der seltenen Rosa Taube begleitet und sogar Panther und Riesenschildkröten leben in den dichten Regenwäldern des Gebietes. 

In Chamarel befindet sich die mondähnliche siebenfarbige Erde, ein bis heute nicht vollständig erklärbares Phänomen. Die schimmernde Erde erstrahlt in den Farben des Regenbogens und gilt als eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel.

Strände


Die Strände von Mauritius mit ihrem feinen Sand, dem kristallklaren Meer und den schattigen Palmen sind schon beinahe überirdisch schön. Scheinbar endlos ziehen sie sich entlang der Küstenlinie und sind speziell im Norden der Insel mit einer gut ausgebauten Infrastruktur ausgestattet. Zahlreiche Wassersportzentren verleihen die Ausrüstungen für Tauch- und Schnorchelausflüge, Surfbretter, Tretboote, kleine Motorboote, Kajaks und vieles mehr. Entlang der Strände laden eine Reihe liebevoll gestalteter Strandbars zu Erfrischungen oder einem Diner direkt am Strand ein.
Gegen Süden werden die Strände dann immer einsamer und naturbelassener, auch die Zahl der Strandbesucher nimmt mehr und mehr ab, obwohl selbst an den beliebtesten Ferienorten im Norden nicht von Massentourismus am Strand gesprochen werden kann.

Abenteuer auf La Réunion und Entspannung auf Mauritius online buchen

Es wurden keine Angebote gefunden, bitte ändern Sie das Reisedatum oder senden Sie eine Anfrage per Email an info@bigbluetours.com

<< Zurück zur Suche

TravelHits! © copyright by pcs-online - all rights reserved

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

Package La Réunion Mauritius

5 Tage La Réunion / 4 Tage Mauritius. Aktiv La Réunion erleben und entspannen auf Mauritius >>