Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Studienreise Malediven Herbst 2014

Im Herbst 2014 war ich auf den Malediven und habe fünf Resorts besucht. Gerne gebe ich meine Erfahrungen weiter. Die gute Organisation der Transfer hat es mir erlaubt, mich jeweils für 24 Stunden auf die Inseln zu konzentrieren und die Vorzüge der jeweiligen Resorts kennenzulernen.Da sind mir einige wunderbare Inseln aufgefallen, die speziell für Honeymooners, Paare, Schnorchler und Taucher oder dann für Familien ideal sind.

Atmosphere Kanifushi Island ***** - Lifestyle auf den Malediven


Die Insel Atmosphere Kanifushi hat mich sehr begeistert und gehört zu einer meiner Favoriten der Malediven. Ich bin von der Insel Kanuhura mit dem Boot nach Atmosphere Kanifushi gereist und das erste was beeindruckt ist diese türkisblaue Lagune! Zur Rechten wurde ich von Delphinen begrüsst und zur Linken von ca. 20 Schildkröten! Die Insel ist ca. 2.3 km lang, doch nur ca. 100 m breit

Die traumhaften Villen



Sunset Pool Villa

Die Villen sind alle einzelstehend, versprechen viel Platz, das Design ist im modernen Stil gehalten. Es gibt verschiedene Zimmerkategorien auf der Insel, jedoch hat mir die Sunset Pool Villa am besten gefallen. Die Nähe zum Strand, die fantastischen Farben vom indischen Ozean laden zu erlebnisreichen und genussvollen Ferien ein.  Für Familien stehen natürlich auch Familienvillen mit zwei abgetrennten Zimmern zur Verfügung.    

 

 

Für Honeymooners und Familien

Auf dieser Insel werden sich vor allem  Familien, Honeymooners, Paare und Kulinariker sehr Wohl fühlen. Ich zähle die Insel zu der Gruppe von Insel, die Lifestyle verkörpert. Auch die Qualität des neuen Konzept Platinum All Inklusive hat mich sehr überzeugt.  Hier sind sämtliche Mahlzeiten, nicht alkoholische und alkoholische Getränke enthalten, eigener Weinkeller im Zimmer, Kühlschrank mit Softdrinks und Süssigkeiten, eine beträchtliche Anzahl an Restaurants, eine tägliche dezente Unterhaltung am Abend. Der lange Strand ist ideal für zum Joggen oder lange Spaziergänge. Das sportliche Angebot ist sehr breit, gut geführt und Langeweile wird hier auf keinen Fall auftreten. 

Kandolhu Island Resort **** - - Die kleine Perle


Die kleine Barfussinsel Kandolhu Island Resort liegt wunderschön und ruhig im Ari-Atoll. Die Insel misst knapp 200 mal 150 Meter und ist von einem schönen, weissen Sandstrand und kristallkalrem Wasser umgeben.

Mein persönlicher Eindruck

Eine ruhige und sehr kleine Insel mitten im Ari Atoll, umgeben von einem wunderschönen, weissen Sandstrand! Das Hausriff ist unmittelbar vor der Insel gelegen. Speziell zu erwähnen ist das All inklusive Package. Das Angebot umfasst sämtliche Mahlzeiten, nicht alkohlische und alkoholische Getränke, ein dazugehöriger Weinkeller im Zimmer, die Minibar, ausgestattet mit Süssigkeiten und Soft Drinks. Ich persönlich empfehle jedem Gast das All inklusive dazuzubuchen, die Qualität überzeugt durchs Band durch

Villen mit modernem Stil



Duplex Pool Villa

Die Villen sind überaus geschmackvoll und in einem modernen Stil eingerichtet. Persönlich haben mir die Duplex Villa auf zwei Etagen am besten gefallen. Mit einem Wohnzimmer im Parterre geniesst man einen schönen Ausblick auf das Meer, der dazugehörige nicht allzu grosse Pool lädt immer wieder zu einer Abkühlung ein! Ein Bad mit Aussendusche gehört schon zum Standard auf den Malediven. Im zweiten Stock befindet sich das Schlafzimmer, einer schönen Terrasse und ein zusätzliches Bad. Der Balkon verspricht noch die schönere Aussicht auf den indischen Ozean. Die Belegung einer Villa ist bis zu 3 Personen erlaubt.

Für Familien mit Kindern ab 12 Jahren

Für Familien mit Kindern sehe ich die Insel durchaus, da die Insel aber keinen Kinderclub führt, empfehle ich Kinder ab 12 Jahren.

Park Hyatt Maldives Hadahaa *****


Das kleine Resort Park Hyatt Maldives Hadahaa liegt im North Huvadhoo Atool. Hier befinden Sie sich in einem wahren, einsamen Paradies – die nächste bewohnte Insel liegt 10 km entfernt.

Mein persönlicher Eindruck

Eine fantastische Insel mit dem schönsten Hausriff auf den Malediven! Die Anreise erfolgt mit einem 60-minütien Domestic Flug von Male nach Koodhoo und anschliessend einem Bootstransfer von ca. 45 Minuten. Der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall, man sollte minimum 7 Nächte einplanen.

Grosse Villen und hervorragender Service



Pool Villa

Die Villen sind sehr gross, bieten jeden Komfort den man sich vorstellen kann und die Privatsphäre ist die erste Priorität. Der Service ist hervorragend, das ganze Team stellt sich voll und ganz auf den Gast ein, kein Wunsch ist zuviel. Die Insel ist nicht gross, doch hat man das Gefühl von grosser Weite. Es gibt insgesamt 5 Inseln in diesem Atoll und die Anreise zu jeder Insel ist gleich, daher auch keine Wasserflugzeuge die zum Teil zweimal auf eine Insel landen.

 

 

Für Hochzeitsreisende und Schnorchel- und Tauchbegeisterte

Ich persönlich empfehle diese Insel nur für Hochzeitsreisende, Paare, Schnorchler und Taucher, die sich der totalen Ruhe und Erholung hingeben möchten. Ganz fern vom Alltagsstress sein, fantastisches Essen geniessen und ab und zu den Spa in Anspruch nehmen möchten. Diese Insel gibt mir das Gefühl, die Malediven in ihrem Ursprung noch erleben zu dürfen, nehmen Sie sich die Zeit und erleben Sie „The Sunny Side of Life“

Kanuhura ***** - Familieninseln im elegantem Design


Das Kanuhura Maldives im Osten des Lhaviyanee-Atolls zählt zur bekannten Hotelgruppe Sun Resorts.

Mein persönlicher Eindruck

Eine wunderschöne, kleine und gepflegte Insel im Klassischen Stil gehalten. Man merkt sofort, dass man auf den Malediven angekommen ist. Ein super Team kümmert sich hervorragend um jeden Gast, kein Wunsch ist zuviel. Für mich persönlich gehört die Insel definitiv zu meinen Favoriten.

Edle Villen und kulinarische Vielfältigkeit



Grand Beach Villa

Die Villen sind mit edlen Hölzern ausgestattet, die Farben dezent in natürlichen Beige Tönen gehalten. Die Villen sind nicht allzu gross, aber sehr gemütlich und vor allem praktisch ausgestattet. Die ideale Zimmerkategorie für Familien mit Kindern ist die Duplex Villa. Das heisst ganz einfach, dass zwei Villen mit einer Verbindungstür angeboten werden. Die Einrichtung und Ausstattung sind mit den Beach Villen zu vergleichen die mit einer Verbindungstür verbunden sind. Wenn Familien reisen, wird eine Villa mit einem King Size Bett angeboten und die zweite Villa mit zwei Einzelbetten. Der dazugehörige, private Garten lädt zu ruhigen und erholsamen Ferien ein Das Angebot an Restaurants ist erstaunlich, vor allem liegen sie immer direkt am Strand, hier kommt richtiges Inselleben auf! Gerne möchte ich dazu noch erwähnen, dass also die Kleidervorschrift nicht so gilt, wie sie kommuniziert wird. Die Herren sind nicht gezwungen, am Abend lange Hosen zu tragen!

Ein Paradies für Familien mit Kindern

Diese Insel ist vor allem für Familien mit Kindern ein Paradies! Auch Tennis-Begeisterte kommen hier auf Ihre vollen Kosten. Die Insel bietet zwei Tennisplätze an und zusätzlich ein Squash! Für Taucher steht ein super Team zur Verfügung. Zur Zeit ist auch eine Tauchlehrerin aus der Schweiz anwesend!

The Sun Siyam Iru Fushi *****+ - Aktiv und Abwechslungsreich


Im unberührten Noonu-Atoll liegt dieses tropische und luxuriöse Resort Sun Siyam Iru Fushi , welches viel Privatsphäre bietet.

Mein persönlicher Eindruck

Die Insel bietet viel Platz, liegt im Noonu Atoll und ist per Wasserfluzeug in ca. 40 Minuten zu erreichen. Da die Insel sehr gross ist, geht hier manchmal das Maledivenfeeling verloren. Das Restaurantangebot ist sehr gross, angefangen vom Italiener bis zu japanischen Spezialitäten, da wird ein Aufenthalt von 14 Nächten kulinarisch garantiert nicht langweilig.

Grosse Villen mit viel Privatsphäre



Poll Beach Villa

Die Villen bieten viel Platz, speziell zu erwähnen sind die Beach Pool Villen! Hier besteht die Möglichkeit, eine Familie mit 2 Kindern mit einer Schiebetür vom Elternbereich zu trennen, dies sorgt vor allem für eine Privatsphäre der Eltern und für die Kinder. Ich empfehle für Ruhesuchende sich eher eine Wasservilla auszusuchen, die liegen natürlich fantastisch direkt über dem Hausriff.

 

 

Für Aktive und unternehmungslustige Gäste

Hier werden sich vor allem aktive und unternehmungslustige Gäste sehr Wohl fühlen! Wenn ich aktiv erwähne, ist das in allen Bereichen so gemeint. Die Insel bietet täglich ein grosses Angebot an Aktivitäten an, sei es für Gross oder Klein. Die Angebote werden jeweils ein Tag vorher am Abend kommuniziert, so dass Sie Pläne für den nächsten Tag schon schmieden können. Auch Familien sind hier auch herzlich Willkommen, für die Kleinen gibt es spannende Aktivitäten.

 

Olhuveli Beach & Spa Resort **** - fantastisches Preis-/Leistungsverhältnis


Die Insel Olhuveli liegt im Süd Male Atool ist 34 km vom Flughafen entfernet.

Mein persönlicher Eindruck

Diese Insel hat mich sehr überzeugt! Zu erreichen ist Olhuveli mit einem Schnellboot von ca. 45 Minuten und liegt im Süd Male Atoll. Das Hausriff ist nicht angrenzend, doch bietet Olhuveli ein umfassendes Angebot an Sport an. Sehr beliebt ist die Insel für Kiter! . In jedem Restaurant finden Sie ein gepflegtes Buffet vor, ausgestattet mit jeglichen Spezialitäten rund um den Globus. Der Spa ist klein, sehr professionell geführt und bietet für Ayurveda Fans ein 7-tägiges Wellness Programm an.

Tolle Villen für Famlien



Deluxe Villa

Für Familien bietet Olhuveli bietet insgesamt 6 Deluxe Zimmer mit Verbindungstüre an, diese Kategorie wäre dann unter Familienzimmer anzufragen.

Für Honeymooners und Familien

 Zu empfehlen ist die Insel für Familien oder Honeymooners, die Ihre Zweisamkeit in einer der wunderschönen Wasservillen verbringen möchte, oder die sich kulinarisch gerne verwöhnen lassen möchten. Wer nicht allzu gross in das Portemonnaie langen möchte, auf dieser Insel geniessen Sie wunderschöne Maledivenferien

Zurück zum Reisemagazin >>

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.


Zurück zum Reisemagazin >>