Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Sea Star & Sea Bird Seychellen

Sea Shell / Sea Pearl

Entdecken Sie die Seychellen auf eine erlebnisreiche und abwechslungsreiche Art und lernen Sie jeden Tag eine neue Insel kennen. Das Segelschiff Sea Star & Sea Bird ist ein Topsail-Schoner mit viel Luxus, welches Ihnen ermöglicht die verschiedenen und einzigartigen Inseln der Seychellen auf eine entspannte Art zu erleben. Sehen Sie jeden Tag etwas Neues ohne Hotelwechsel und Transfers.

 

Infrastruktur

Segellschiff
Bar
Sonnendeck

Beide Segelschiffe verfügen über 2 grosse Aufenthaltsräume, einer Bar, grosse Fläche an Oberdeck und direkten Einstieg ins Wasser. Der vordere Teil dient zur Sonnen/ und Liegeterrasse. Als Sonnenschutz dient ein grosses Sonnensegel. Der hintere Teil ist mit mit Tisch und Sitzbank ausgestattet.

Technische Daten Segelschiffe Sea Star & Sea Bird

  • Grösse: 42 Meter lang, 8 Meter breit
  • Motor: 500 PS/12 Knoten
  • Generatoren: 2 mit 220 Volt
  • Entsalzungsanlage: Frischwassertank fasst 20’000 Liter
  • Navigation: VHF, Mobil-Funk
  • Sicherheit: Rettungswesten, Tenderboot.
  • Bootscrew: 1 Kapitän/Skipper, 1 Mechaniker, 1 Tauchlehrer, 1 Koch, 2 Stewardessen, 2 Bootsmänner

Verpflegung auf dem Segelschiff

Im Preis ist Vollpension einbegriffen. Die Mahlzeiten werden jeweils in Buffetform serviert und Sie haben eine grosse Auswahl an kreolischen oder internationalen Gerichten. Auch Barbecue-Liebhaber kommen nicht zu kurz- geniessen Sie verschiedene Grilladen auf wunderschönen Inseln oder an Board.

Kabinen auf der Sea Star & Sea Bird

Katgorie A
Kategorie B
Salon

Die Sea Shell & Sea Pearl verfügt über 9 Kabinen. Alle Kabinen sind ca. 9-11m2 gross und wie folgt ausgestattet: Klimaanlage, Dusche, WC, Schrank und Spiegel.

Aktivitäten

Auf dem Segeltörn werden Tauchkurse angeboten und an Board gibt es einen PADI-Tauchlehrer. Pro Tag können Sie zwischen 2-3 Tauchgänge unternehmen. Komplette Tauchausrüstungen können auf dem Segelschiffe gemietet werden. Zudem stehen den Gästen folgende Ausrüstungen kostenlos zur Verfügung: Schnorchel- und Fischerausrüstungen, Kajaks und Stand-up-Paddling.

Winterroute: November bis April

Tag 1: Start in Mahé

Mahé
Traumhafter Sandstrand

Nach der Begrüssung durch die Crew nehmen Sie Kurs auf Round Island und Praslin. Die wunderschöne Aussicht wird  Sie schnell in richtige Ferienlaune stimmen. Am Abend runden Sie Ihren ersten Segeltag bereits mit einem Barbecue an Board ab.

Tag 2: Praslin

Strand
Coconut
Valée de Mai

Auf Praslin können Sie das UNESCO Weltnaturerbe „Valée de Mai“ entdecken, wo Sie zahlreiche Vogelarten sowie weitere Tierarten bestaunen können. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit bei einer Schnorchel- oder Tauchexpedition die Unterwasserwelt zu erkunden.  

Tag 3: La Digue

Source d'Argent
Ochsenkarre in La Digue

Am dritten Tag führt Sie der Segeltörn zur Insel La Digue. Eine sehr ursprüngliche Insel, ohne Verkehr und Hotels. Schwingen Sie sich auf ein Fahrrad und entdecken Sie die Insel auf eigene Faust. Lassen Sie sich von den imposanten Granitfelsformationen und der romantischen Strandbucht „Anse Source d’Argent“ begeistern.

Tag 4: Grand Soeur und Petite Soeur

Traumhafte Unterwasserwelt

Am Morgen segeln Sie Richtung Grande Soeur und Petite Soeur, wo Sie die Unterwasserwelt entdecken können. Lassen Sie sich von dem farbenfrohen Korallenriff und des Fischreichtums selbst begeistern. Am Nachmittag besuchen Sie Coco Island, eine kleine Felseninsel. Hier haben Sie ebenfalls nochmals Zeit die Unterwasserwelt zu erkunden.

Tag 5: Bobby Island und Aride Island

Starten Sie den Tag mit einem Tauchgang oder anderen Wassersportmöglichkeiten und geniessen Sie die Aussicht auf Bobby Island. Nach dem Mittagessen erkunden Sie Aride Island, die durch ihre hohe Anzahl von endemischen Pflanzen, Vögeln und Fischen, zu etwas ganz Besonderem gehört.


Tag 6: Curieuse

Schildkröte auf Curieuse
Curieuse Island

Auf der Insel Curieuse lernen Sie die beindruckende Flora und Fauna der Seychellen kennen. Anstatt Strassen und Hotels finden Sie auf der unbewohnten Insel einen gigantischen Mangrovenwald und historische Ruinen. Lernen Sie zudem  die heimischen Riesenschildkröten kennen.

Tag 7: Ile Sèche

Schnorchelausflug

Nach einem ausgiebigen Frühstück segeln Sie zurück in Richtung Mahé. Geniessen Sie auf der Insel Sèche ein letztes Mal die bezaubernde Unterwasserwelt und unternehmen Sie ein Schnorchel- oder Tauchausflug.

Tag 8: Ende / Abreise

Am Morgen um 8.30 in Mahé endet Ihr erlebnisreicher und unvergesslicher Segeltörn.

Sommerroute : Mai bis Oktober

Tag 1: Start in Mahé

Traumstrand in Mahé
Vicotria

Nach der Begrüssung durch die Segelcrew können Sie einen gemütlichen Nachmittag mit verschiedenen Wasseraktivitäten verbringen. Gegen Abend starten Sie Ihren Segeltörn Richtung Curieuse Bay. Entdecken Sie bei einem Barbecue an Board die kreolische Küche. 

Tag 2: Curieuse

Schildkröte auf Curieuse
Curieuse Island

Am zweiten Tag lernen Sie die unbewohnte Insel Curieuse kennen. Entdecken Sie den beindruckenden Mangrovenwald und besichtigen Sie die historischen Ruinen. Nach einem Barbecue können Sie am Strand die Seele baumeln lassen und relaxen. Lassen Sie sich zudem nicht entgehen, mit der heimischen Riesenschildkröten Bekanntschaft zu machen.

Tag 3: La Digue

Source d'Argent
Ochsenkarre

Am dritten Tag führt Sie der Segeltörn zur Insel La Digue. Eine schlafende Insel, wo das Fahrrad das häufigste Transportmittel ist. Entdecken Sie die Insel ebenfalls mit dem Fahrrad, besuchen Sie die romantische Strandbucht „Anse Source d’Argent“ und lassen Sie sich von den imposanten Granitfelsformationen begeistern.

Tag 4: Praslin

Sandstrand
Kokosnuss
Valée de Mai

Am vierten Tag segeln Sie zur Insel Praslin, welche durch das UESCO Weltnaturerbe „Valée de Mai“ bekannt ist. Geniessen Sie die atemberaubende Palmenwelt und beobachten Sie zahlreiche Vogelarten und Tierarten. Unternehmen Sie einen Schnorchel- oder Tauchausflug,  denn die  alten Korallenriffe vor der Küste Praslins geniessen bei Tauchern und Schnorchler einen hohen Stellenwert.

Tag 5: Cousin Island

Am Vormittag starten Sie in Richtung Cousin Island, ein Naturschutzgebiet für Wasservögel und Landvögel. Erklimmen Sie den höchsten Hügel der Insel und geniessen sie den umwerfenden Ausblick über den türkisblauen Ozean. Auf dieser Insel können Sie die Flora und Fauna in vollen Zügen geniessen.

Tag 6: Anse Lazio

Anse Lazio

Lassen Sie Ihre Ferien an einem der atemberaubendsten Sandstrände der Seychellen ausklingeln. Anse Lazio ist der perfekte Ort zum relaxen, schnorcheln schwimmen und andere Wasserportarten. Zum Sonnenuntergang geht es noch einmal zur Curieuse Bay.

Tag 7: Ende / Abreise

Nach sieben erlebnisreichen und abwechslungsreichen Tagen geht Ihr Segeltörn in Praslin am Morgen um 8.30 zu Ende.

Sea Star - Sea Bird - Seychellen online buchen

Es wurden keine Angebote gefunden, bitte ändern Sie das Reisedatum oder senden Sie eine Anfrage per Email an info@bigbluetours.com

<< Zurück zur Suche

TravelHits! © copyright by pcs-online - all rights reserved

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

 

Seychellen Rundreise Sea Pearl / Sea Shell buchen >>


Die Highlights

- Ausflug ins UNESCO Weltnaturerbe Vallée de Mai
- Traumstrände von La Digue entdecken
- Viele kleine unerschlossene Inseln erkunden


Gut zu Wissen
- Topsail-Schoner mit viel Luxus
- Optimale Preis-/ Leistung
- Tauchen an Bord dazu buchbar