Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Klima und Wetter auf Sri Lanka

Klima-Wetter Sri Lanka

Sri Lanka hat als Insel im Indischen Ozean in der Nähe des Äquators ein tropisch warmes Monsun-Klima. Hohe Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit, teilweise leichte Brisen und anderseits starke Monsunwinde prägen das Klima der Inselrepublik. 29°C beträgt die jährliche Durchschnittstemperatur auf Sri Lanka. Wobei das zentrale Hochland im Schnitt bei kühlen 16°C liegt und die nordöstliche Küste einen Wert von 32°C aufweist. Die höchsten Temperaturen werden von Mai bis Juni erreicht und von November bis Januar ist die kühlere Zeit.Geprägt werden Wetter und Klima von den zwei Monsunwinden und der Gebirgskette im Landesinneren. Das Bergland kann als Wetterscheide angesehen werden. Der Südwestmonsun ist von Mai bis August besonders ausgeprägt in  den südwestlichen Regionen der Insel, Yala-Saison, und der Nordostmonsun bringt mehr Feuchtigkeit von Oktober bis Januar in nordöstlichen Inselregionen, Maha-Saison. Die meisten Niederschläge fallen im Süden, Westen und im zentralen Hochland von Sri Lanka. Der Norden ist meist sehr trocken. In den Übergangsmonaten Mai, Oktober und November, zwischen den sogenannten Jahreszeiten sind überall auf der Insel sehr feucht. Trotz der tropischen Wärme ist es oft bewölkt und mit intensiven Schauern ist zu rechnen. Die Luftfeuchtigkeit schwankt jährlich zwischen 70 - 90%.

Südwestmonsun oder Yala-Monsun

Von Mai bis September beschert der Yala-Monsun der West- und Südwestküste starke Niederschläge. Anfangs dieser Periode, regnet es sehr viel, das Klima und Wetter bessert sich dann von Monat zu Monat und der Regen nimmt stetig ab. Der Osten und Norden bleiben in dieser Zeit von Regenfällen verschont und sind trocken.
Die beste Zeit für Reisen in diese Region Sri Lankas ist von Dezember bis April.

Nordostmonsun oder Maha-Monsun

Von Oktober bis April bringt der Maha-Monsun dem Norden und dem Osten Feuchtigkeit. Die Niederschläge sind nicht so intensiv und auch nicht so häufig.
Der Nordosten bietet sich besonders in den Monaten April bis September als Baderegion an. Da der Norden aber das ganze Jahr durch recht trocken ist, kann dieser eigentlich ausser in den Monaten November und Dezember  das restliche Jahr durch bereist werden.

Beste Reisezeit für Sri Lanka

Da der Monsun die Küsten Sri Lankas einerseits an der Westküste und anderseits an der Ostküste aufsucht, ist die Beste Reisezeit nicht allzu einfach zu definieren. Das Land kann grundsätzlich das ganze Jahr durch bereist werden. Touristen sollten sich jedoch je nach Reiszeit eher an die östliche oder westliche Küste halten. Klima und Wetter sind geprägt von den Monsunwinden und beeinflussen dadurch das Reiseverhalten.

An der Südwestküste wehen von November bis April keine Monsunwinde. Dies ist die Hauptreisezeit für Touristen. Mit den meisten Sonnenstunden und aber auch mit Niederschlägen ist täglich zu rechnen. Trotzdem wird diese als die trockene Periode auf Sri Lanka bezeichnet. Die Regenschauer sind nicht von langer Dauer aber können teilweise sehr heftig werden. Für Reisende sind die Monate Januar und Februar sehr zu empfehlen.

Von Mai bis September herrschen ähnliche Verhältnisse an der Ostküste. Es ist zwar feuchter als in den Wintermonaten, jedoch ist nicht mit ständigen Regenfällen zu rechnen. Das Wetter ist konstanter.
Da im Juli und August der Südwestmonsun meist schon vorüber ist, kann man in diesem Zeitraum auch die Südwestküste sehr gut bereisen.

Klima-Tabelle Sri Lanka

Monat Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez 
Tagestemperatur 30 30 30 31 31 30 31 30 30 30 30 30 
Wassertemperatur 27 27 28 29 29 28 28 27 27 28 28 27 
Sonnenstunden pro Tag 10 10 


Aufgrund klimatischer Veränderungen sind die Angaben in der Klimatabelle als Richtwerte anzusehen.

Rundreise

Sri Lanka lernt man am besten bei einer Rundreise kennen. Diese Reise muss jedoch gut geplant sein, um den Wetterkapriolen der Insel am besten ausweichen zu können. Die Übergangsmonate zwischen den Monsunzeiten weissen die beständigsten Wetter und Klimaverhältnisse auf und eignen sich für Rundreisen am Besten.

Regionen und Reisezeiten
Norden: das ganze Jahr ausser November und Dezember
Westen: November bis April
Süden: November bis April
Osten: April bis September

 

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

Best of Sri Lanka >>

Best of Sri Lanka