Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean
Landkarte zur Rundreise "Minitour inSri Lanka"

Rundreise "Minitour Spezial in Sri Lanka"

In 5 Tagen lernen Sie die kulturelle Vielfalt von Sri Lanka kennen.

Bereisen Sie in 5 Tagen Sri Lanka und die interessantesten Sehenswürdigkeiten. Sie entdecken beeindruckende Teeplantagen, faszinierende Tempel, eine vielfältige Tierwelt, gastfreundliche Einheimische und imposante Königsstädte. Lassen Sie sich verführen in die traumhafte Welt von Sri Lanka.

Reiseprogramm "Minitour in Sri Lanka"

5 Tage / 4 Nächte








1. Tag Colombo-Dambulla
Bei Ankunft in Colombo, Begrüssung durch unsere lokale Agentur. Anschliessend Weiterfahrt nach Dambulla. Auf der Strecke nach Dambulla fahren Sie am Elephant Orphanage in Pinnawela vorbei. Hier liegt das Waisenhaus, welches seit 1975 aufgegebene und verwundete Elefanten aufnimmt. Sie können den Elefanten bei der Arbeit zusehen, die Fütterung der kleinen Riesen beobachten und die Dickhäuter zum täglichen Bad im Fluss begleiten. Die Erfolgsgeschichte von Pinnawela zog grosse Aufmerksamkeit von Wissenschaftler aus aller Welt auf sich.

2. Tag Dambulla - Anuradhapura - Dambulla
Nach dem Frühstück Fahrt nach Anuradhapura. Gegründet wurde die Stadt im 4 Jh. v. Chr. und war Sri Lankas erste Hauptstadt. Bekannt ist sie für seine Buddha-Schreine (Stupas) und dem heiligen "Sri Maha Bodhi" - dem ältesten Baum der Welt (über 2300 Jahrte alt). Auch der Besuch des Felsentempels "Isurumuniya" ist lohnenswert. Besuch der Auakana Buddha Statue. Streckenweise ist der Weg dem riesigen Kalawena-Stausee entlang gelegt, der - wie die Statue auch - aus dem 5. Jahrhundert stammt. Der 13 m hohe direkt aus dem Felsen gehauene Buddha ist eine Meisterleistung singhalesischer Steinmetzkunst und gehört zu den schönsten in ganz Asien.

3. Tag Dambulla-Sigiriya-Dambulla Cave Tempels
Nach einem ergiebigen Frühstück erklimmen Sie den 200 Meter hohen Felsblock und werden durch eine wunderschöne Aussicht über die sattgrüne Ebene belohnt. Der "Lion Rock" wurde vom König Kashyapa im 5. Jahrhundert errichtet und zählt zum Weltkultur-Erbe. Natürlich sollte auch ein Blick auf die berühmten Wandmalereien der «Wolkenmädchen» geworfen werden, welchen Sie auf dem Weg nach oben begegnen. Auf der Rückfahrt zum Hotel gilt ein weiterer Besuch den Dambulla Caves. Im 1. Jahrhundert vor Christuts erbaute König Walagambahu das Weltkultur-Erbe „Dambulla Cave Tempels“, welches während 14 Jahren unter seiner Macht lieg. Der Weg dahin führt über Steintreppen an Händlern und Verkäufern vorbei. Oben angekommen, werden Sie von niedlichen Affen willkommen geheissen. Die fünf Höhlen beherbergen verschiedene Buddhas, sowie Götterstatuen von Hindu-Göttern und wunderbare Wandmalereien.

4. Tag Dambulla-Polonnaruwa-Minneriya Nationalpark
Frühstück im Hotel. Transfer von Dambulla nach Polonnaruwa.
Sie besichtigen die Stadt Polonnaruwa, welche als zweite Hauptstadt Sri Lankas im 11./12. Jahrhundert n. Chr. erbaut wurde, die als Weltkultur-Erbe gilt. Hier können Sie Ruinen des Königspalasts besuchen, vier prächtige Buddha-Statuen gemeisselt aus Stein, den Hörsaal, das Lotusbad, die Statue vom König Parakramabahu dem Grossen, etc. Anschliessend Transfer nach Minneriya zum National Park. Der Park umfasst rund 300 wilde Elefanten, Büffel, Wildschweine, Leoparden, Krokodile, Schakale. Darüber hinaus Amphibien, 25 Arten von Reptilien, 160 Vogelarten, 26 Fischarten und 78 versch. Schmetterlingsarten.

5. Tag Rückreise
Transfer zum Flughafen, oder Sie buchen weitere Ausflugspakete zu Ihrem Programm hinzu.

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

Rundreise "Minitour in Sri Lanka" online buchen

Buchen Sie Ihre Rundreise
online >>


Rundreisen Übersicht >>

Rundreisen Übersicht