Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

The Three Sisters Sri Lanka *****

Apa Villa Thalpe

Das ehemalige Cottage im niederländischen Stil bietet heute den Gästen in seinen drei Unterkünften die perfekte Kombination von familiärer Atmosphäre und Privatsphäre. Mit wunderschönem Strand, der besonders unter Surfern sehr beliebt ist, geschmackvoll eingerichteten Zimmern und einer üppigen Gartenanlage ist das 3 Sisters ideal für erholsamen Strandurlaub. Das freundliche Personal legt viel Wert auf persönlichen Austausch mit den Gästen, um ihren Wünschen bestmöglich nachzukommen.

Lage

Das Resort liegt am südlichen Ende der Insel, in der Nähe der Stadt Matara. Diese südlichste Stadt der Insel liegt ungefähr 160 km von der Hauptstadt Colombo entfernt. Matara ist besonders bekannt für seine reiche historische Vergangenheit und die wunderschönen Strände. Diese bieten sowohl breite, sanfte Strandabschnitte als auch Felsenkliffen.

Das Resort grenzt direkt an den schönen Strand und wird auf der gegenüberliegenden Seite von einem sanften, grün bewachsenen Hügelzug begrenzt. Damit garantiert es tolle Naturerlebnisse, Ruhe und Erholung.  

Transfer

Der Transfer erfolgt nach Ankunft am Flughafen Colombo mit dem Taxi. Die Entfernung vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 185 km.

Infrastruktur

Strand beim Three Sisters
Doppelzimmer Poolside
Pool vom Three Sisters

Erbaut von einem niederländischen Herrn, sind im Three Sisters noch heute Elemente des nordischen Baustils wie die grosse Veranda und die hohen Gebäude zu finden. Aufgepeppt mit modernen Elementen und dem Komfort der heutigen Zeit bieten die Unterkünfte des Resorts ein exotisches, wunderschönes Feriendomizil. Im gemütlichen Wohnzimmer im Innenbereich stehen Fernseher und DVD-Player und verschiedene Spiele zur Unterhaltung bereit. Im Aussenbereich bieten der exotische Garten, der Infinity-Pool und der breite Strand das Ambiente für unvergesslichen Strandurlaub.

Zimmerkategorien

Die sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail gestalteten Zimmer sind in hellen Farben gehalten, die mit dunklen Holzelementen und marmorierten Steinböden ergänzt werden. Für Ferienstimmung sorgen die Antiquitäten der Insel wie farbenfrohe Bilder oder handgefertigte Götterstatuen.

Die drei Unterkünfte sind ausgestattet mit Klimaanlage und Deckenventilator, Himmelbetten mit Moskitonetz und Dusche. Zudem verfügt jedes Zimmer über Zugang zum kostenlosen W-Lan.

Poolside



Poolside Doppelzimmer

Dieses Doppelzimmer grenzt an das Wohnzimmer und bietet einen unvergleichlichen Blick auf den Pool, das Meer und den wunderschönen Garten. Die Möbelstücke aus dunklem Holz erinnern an die Ursprünge des Resorts und werden von Antiquitäten aus der Insel ergänzt. Der marmorierte Steinboden und die Holzdecke vollenden die exotische Atmosphäre.

Courtyard



Courtyard Doppelzimmer

Das Courtyard-Zimmer verfügt über einen eigenen Zugang über die Veranda und einen privaten kleinen Innenhof. Er eignet sich bestens, um stundenlang in einem spannenden Roman zu schmökern oder gemütlich eine Tasse Tee zu geniessen. Ruhig und in vollster Privatsphäre bietet dieses Zimmer einen Ort der Erholung. Die geöffnete Terrassentür gibt den Blick frei auf die üppige Vegetation des Gartens.

Loft



Loft

Im Obergeschoss des Gebäudes liegt die Loft. Im Inneren sorgen schöne Holzmöbel, exotische Teppiche und der natürliche Holzboden für eine angenehme Atmosphäre. Die vielen Fenster und die weissen Wände sorgen für Helligkeit. Mit einem Doppel- zwei Einzel- und einem Klappbett beherbergt die Loft bis zu fünf Personen und eignet sich damit ideal für Familien. Im offenen Wohnzimmer, das wie eine Dachterrasse gestaltet ist, finden Kinder Platz zum Austoben. Die Aussicht auf Pool, Garten und Meer ist schlicht bezaubernd

Verpflegung


Die Gerichte, die die Köche des Resorts aus frischen, ausgewählten Zutaten zaubern, schmecken wie hausgemacht. Das Resort bezieht die Zutaten wie Obst, Gemüse und frischen Fisch auf den lokalen Märkten, die sie mit Produkten aus vertrauenswürdigen Supermärkten ergänzen. In traumhaftem Ambiente genossen, von freundlichem Personal serviert und mit einer exotischen Note versehen verströmen sie perfekte Ferienstimmung. Zum Frühstück wird eine Kombination der westlichen und einheimischen Küche serviert. Süsse Früchte, Bohnen nach Art der Region, Eierspeisen, fruchtige Konfitüren und knusprig gebackenes Roti-Brot sind ein köstlicher Auftakt in den Tag. Dazu werden Tee, frischgepresste Säfte und Kaffee serviert. Mittags umfasst das Angebot kleinere Speisen wie würzige Curries, Pastagerichte oder leichte Salate. Abends dinieren die Gäste je nach Wunsch auf der schönen Dachterrasse oder umgeben von der schönen Gartenanlage des Resorts. Das freundliche Personal serviert die besten einheimischen Gerichte wie verschiedenste Curries. Es nimmt gerne Rücksicht auf spezielle Ernährungsweisen oder die Wünsche der kleinen Gäste.

Kinderfreundlichkeit

Familien finden in der Loft eine geräumige, sehr familienfreundliche Unterkunft. Der Pool und der ruhige, breite Strand wie auch der üppige Garten eignen sich bestens für Kinder. Das flexible, freundliche Personal nimmt auch gerne auf Essenswünsche der kleinen Gäste Rücksicht und bemüht sich um kindergerechte Menüs.

Aktivitäten rund um Three Sisters


Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region und auch der Insel zählt die Festungsanlage von Galle, die zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt wurde. Spannende archäologische Funde, der Friedhof und die erstklassigen Restaurants rundherum machen das Fort zu einer kulturell sehr interessanten Destination für einen Ausflug.

In Mantara zählt Parey Dewa, eine relativ moderne Tempelanlage zu den Sehenswürdigkeiten. Dabei handelt es sich um eine relativ moderne Tempelanlage auf einer kleinen Insel direkt vor der Küste. Sie ist zu Fuss über eine Brücke erreichbar. Im und rund um den Tempel können kunstvoll gefertigte Buddha-Statuen und üppige Gärten besichtigt werden. In Mantara ist auch die Festungsanlage aufgrund ihrer kolonialen Vergangenheit sehr sehenswert.

In der Umgebung besteht die Möglichkeit, fischen zu gehen oder eine Wal-Watchingtour zu machen. Zudem stehen Mountainbikes zur Erkundung der Insel bereit. Auch eine Schlangenfarm, ein Teeproduzent und mehrere wunderschöne Tempelanlagen können in der Umgebung besichtigt werden. Das Personal des Resorts ist gerne bei der Organisation der Ausflüge behilflich.

Wassersport


Das Resort befindet sich an einem der beliebtesten Strände unter Surfern. Mit den idealen Meerverhältnissen und der nahen Surfschule bietet das Resort nicht nur Neueinsteigern ein toller Ort zum Surfen.

 

 

 

Safari


Naturliebhaber können im Yala Nationalpark, der ungefähr 2 Autostunden des Resorts entfernt liegt, eine Safari unternehmen, auf der sie Sri Lankas Natur aus nächster Nähe erleben. Bei diesem Ausflug bietet sich die exotische Natur der Insel in ihrer ganzen Fülle. Sogar Elefanten, Leoparden, Krokodile und verschiedenste exotische Vögel können bestaunt werden.

 

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.

Hotelbewertung

Wir waren für Sie vor Ort

Persönliche Beratung >>

Lage

Matara

Kulinarisch

  • individueller Service

Aktivitäten

  • Wassersport
  • Ausflüge

Ideal für:

  • Kulturinterssierte
  • Paare
  • Honeymoon
  • Geniesser
  • Familien

Besonderes

  • Natürlichkeit
  • Kultur
  • Strand
  • Ausflüge