Big Blue Tours - Ihr Spezialist für den Indischen Ozean

Touren auf La Reunion: Erleben Sie die einzigartigen Landschaften der Vulkaninsel!


Nicht nur Badeurlauber und Sonnenanbeter bezeichnen die kleine französische Insel inmitten des Indischen Ozeans als einen der traumhaftesten Plätze der Welt. Die Amtssprache sowie die Zugehörigkeit von La Reunion lässt sich eindeutig Frankreich zuordnen. So punktet diese Region mit optimalen Verkehrsanbindungen und einer unkomplizierten Anreise. Die Entstehung dieser Insel geht auf mehr als 3 Millionen Jahre  und einen Vulkan zurück. Über der ganzen Insel thront der mehr als 3000 m vor Gipfel des Piton auf einer zerklüfteten Vulkankette. Gerade die abwechslungsreiche Vegetation und Landschaftsgestaltung, die im Zuge des Hundertjährigen Vulkanismus entstanden ist, bietet Sportlern und Aktivurlaubern optimale Bedingungen, um vor Ort dem eigenen Sport nachzugehen.

Wanderungen und Bergsteigen auf aktiven und inaktiven Vulkan

Wanderroute

Gerade die Wandertouren über die Insel zählen zu einem Highlight für viele Outdoorsportler. In diesem Zusammenhang bietet sich eine Trekkingtour mitten durch den Mafate-Talkessel  an. Außerdem besteht die Chance, den heute erloschenen Vulkan und den Gipfel des Piton  zu besteigen. Der mehr als 3000 m hoch gelegene Piton des Neiges gilt zum heutigen Zeitpunkt als erloschen. Der Piton de la Fournaise hingegen ist noch heute aktiv und kann ebenfalls bewandert werden. Natürlich lassen sich die Wanderungen mit zum Teil anspruchsvollem Bergsteigen kombinieren. Genießen Sie in diesem Zusammenhang die eindrucksvolle Vulkankette der Insel sowie paradiesische Wasserfälle.  Diese Wanderungen in direkter Nähe der Lavatunnel, unternehmen Sie ausschließlich in Begleitung eines erfahrenen und hiesigen Guides. Dieser kennt die Tücken der Insel und ihrer Vulkane und führte Sie zudem an die traumhaften und zum Teil versteckt gelegenen Plätze.

Ausgebautes Radwegenetz über 1500 km

Radweg

Auf längeren Strecken bietet sich das Mountainbike an. Gerade wenn es steil bergab geht, nehmen diese Bikes eine enorm hohe Geschwindigkeit an. Diese Insel verfügt über ein ausgezeichnetes Radwegenetz, das sich über 1500 km erstreckt. So haben Sie die Chance, den Großteil der eigenen Touren auf eigene Faust zu organisieren, ohne sich dabei zu verfahren. Eine weitere Möglichkeit, um La Reunions  Natur und Landschaft aus nächster Nähe zu entdecken erschließt sich auf dem Rücken der Pferde. Bedenken Sie, das Sie direkt nach der Ankunft eine geführte Reittour planen sollten, da diese bei vielen Gästen sehr beliebt sind.

River Rafting in den Monaten des Regens buchen

Riverrafting

Eines der erstaunlichsten und rasanteren Erlebnisse, die es auf dieser französischen Insel zu erleben gilt, ist das Wild River Rafting. Es bietet sich gerade die regenreiche Saison zwischen November und März für diese Touren an, denn in dieser Zeit herrschen die optimalen Bedingungen, um auf den rasanten Flüssen unterwegs zu sein. Eine der Voraussetzungen für diese Touren ist der Regen, der sich grundlegend von dem in unseren Gefilden unterscheidet. Ferner ist es möglich, sich an den bergigen Wasserfällen mit einem Seil herabzulassen und die Kraft der Natur aus nächster Nähe zu erleben.

Die Top Entdeckungstouren auf La Réunion

Die französische Insel bietet ihren Besuchern vielseitige Möglichkeiten, die idyllische und paradiesische Landschaft zu erkunden und zu bereisen. Eine der beeindruckenden Rundreisen über La Réunion halten vor allen Dingen die Outdoor-Sportaktivitäten bereit. In diesem Zusammenhang bedenken Sie, dass gerade eine mehrtägige Tour ein gewisses Know-how sowie körperliche Fitness voraussetzt, um aus einer Expedition einen vollen Erfolg werden zu lassen.

Rundreise über La Réunion auf trittsicheren Pferden


Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Dieses Sprichwort nimmt La Réunion wörtlich und punktet mit geführten Rundritten über die Insel. Im Bereich der Ostküste lernen Sie den berühmten Vulkan Piton de la Fournaise sowie Cilaos kennen. Das Team der Rundreise kombiniert die Tour zu Pferd mit einem Wildwasser Rafting-Tour und Gleitschirmfliegen. Mit dieser Reisemöglichkeit bleibt die Chance, die Insel auf ihre sportliche Weise zu erkunden und Land und Leute hautnah zu erleben. In dem Package sind alle Reiseutensilien sowie Ausrüstungsgegenstände enthalten. Stellen Sie sich auf die wechselnden Wetterbedingungen ein und bereiten sich auf die Herausforderungen der Insel vor.

Mehrtätige Berg- und Klettertouren über La Réunion


Gerade die Bergketten sowie die tiefen Schluchten bieten eine optimale Gelegenheit, für geführte, mehrtägige Klettertouren über die Insel. Gerade Bergsteiger und Liebhaber der luftigen Höhen werden von den Touren begeistert sein und erleben den atemberaubenden Talkessel sowie die Gemütlichkeit hochgelegener und einsamer Bergrücken. Auf den Einzeltouren und in Bezug auf die kulturtypische Versorgung bis hin zur Übernachtung übernimmt ein erfahrenes Team die Reiseleitung und führt Sie an die entlegensten Orte und paradiesischen Plätzchen der Insel. Sie entdecken aus unmittelbarer Nähe die Gemütlichkeit verborgener Dörfer sowie La Reunion aus einer ganz eigenen Perspektive. Nach einem kräftigen Frühstück geht es direkt auf die Tagesexpedition und auf eine Entdeckungstour in das Tal von Mafate, nach La Nouvelle über Cilaos bis nach St. Gilles.

Die optimale Outdoor-Ausrüstung für La Réunion

Stellen Sie sich auf mehrstündige Tagestouren ein und statten sich vorab mit einer angemessenen Bergsteiger- und Laufausrüstung aus. Geht es für Sie auf zwei Rädern voran, empfehlen sich professionelle Mountainbikes in Verbindung mit einem Mietauto, um jede Ecke der Insel zu entdecken. Sie erleben eine der magischen Vulkaninseln des französischen Departements sowie die abgelegenen Facetten, die sich ausschließlich auf zwei Beinen oder Rädern erschließen lassen.

Auf der Charmant Rundreise erschließen sich Ihnen vor allen Dingen die idyllischen Plätze in ihrer vollen Magie. Nach einer kurzen Begrüßung direkt nach der Ankunft am Flughafen geht es in einem Mietauto direkt in das Landesinnere. Sie nächtigen in den schönsten Hotels der Insel und stärken sich mit einem kräftigen Frühstück und Dinner für die anstehenden Touren. Keines der Highlights der Insel, wie der höchste Vulkan, der noch immer aktiv ist, der St. Pierre und Cilaos, werden Ihnen auf dieser eindrucksvollen Tour entgehen.

Zurück zum Reisemagazin >>

Telefonisch buchen
unter:
+41 041 371 17 17
(normale Festnetzgebühr)
Mo. - Fr. 09.00h - 18.00h
info@bigbluetours.com

Fragen Sie den Spezialisten.


Zurück zum Reisemagazin >>