Laden...

Sri Lanka Highlights

Sri Lanka bietet eine vielseitige Mischung aus Landschaften, Geschichte und Wildtieren und ist so kompakt, dass es bequem zu einer zweiwöchigen Reise kombiniert werden kann, obwohl kürzere Reisen möglich sind. Historische Stätten wie die Dambulla-Höhlen, der Sigiriya-Felsen und der Zahntempel bieten einen Einblick in die buddhistische Religion des Landes, während Yala und Uda Walawe nur zwei der Nationalparks sind, in denen Sie nach Sri Lankas Wildtieren suchen können. An der Küste können Sie alte Festungen und Sandstrände erkunden, während Sie im Landesinneren die Laubpflücker des Teelandes antreffen.

Meine ausgewählten Highlights auf der Insel Sri Lanka:

Sigiriya Rock

Klettere auf den Sigiriya Rock!

Allein in einer flachen Region mit Reisfeldern und künstlichen Seen, die zur Bewässerung des Landes angelegt wurden, sind es 700 Schritte, um zu den Festungsruinen auf dem Sigirya-Felsen zu gelangen. Sie können auf halbem Weg anhalten, um die schönen Wolkenmädchen zu bewundern, die in den lebendigen Fresken auf der Felswand abgebildet sind. Der Sigiriya Rock befindet sich im Kulturdreieck von Sri Lanka, das häufig der Ausgangspunkt für Reisen im ganzen Land ist. Ich würde empfehlen, zwei oder drei Nächte hier zu verbringen, um Sigiriya und andere interessante Orte zu erkunden. In Polonnaruwa, der alten zweiten Hauptstadt Sri Lankas, befinden sich verschiedene Tempelruinen sowie ein riesiger liegender Buddha, der in die Felswand gehauen ist. Die Höhlentempel in Dambulla stammen aus dem 1. Jahrhundert vor Christus und sind aus festem Boden gegrabene Höhlen Felsen mit über 150 gut erhaltenen Buddha-Bildern.

Mein Hotelvorschlag: Lake Lodge in Kandalama

Ideale Rundreise 1: Sri Lanka Rundreise Minitour
Ideale Rundreise 2: Sri Lanka Rundreise die Vielseitige

Yala National Park

Dieser waldreiche Park mit offenen Landtaschen und Wasserlöchern hat die höchste Dichte an Leoparden in Asien, daher ist die Chance gut, dieses notorisch schwer fassbare Tier zu entdecken. Die Anzahl der in Yala gleichzeitig zugelassenen Fahrzeuge ist nicht begrenzt. Dies kann bedeuten, dass Sie wahrscheinlich von anderen Jeeps begleitet werden, insbesondere wenn Leoparden gesichtet wurden. Um den Massen zu entkommen, können Sie längere Pirschfahrten weiter in den Park unternehmen. Dabei geht es jedoch sehr darum, das zu sehen, was Sie sehen, anstatt bestimmte Arten gezielt zu verfolgen. Im Park gibt es auch Elefanten, Krokodile, Wildschweine, Affen, Hirsche und Faultiere. Das Faultier ist noch schwerer zu erkennen als der Leopard.

Es ist nicht mehr möglich, im Park zu bleiben, aber Sie haben die Wahl zwischen Hotels in der Nähe oder Luxuszelten in der Umgebung des Parks.

Mein Vorschlag: Kulu Safari

Ideale Rundreise 1: Sri Lanka Rundreise Highlights
Ideale Rundreise 2: Sri Lanka Rundreise die Vielseitige

Erkunde die Kolonialfestung in Galle

In der südwestlichen Ecke von Sri Lanka ist Galle eine hübsche Kolonialfestung mit niederländischen, französischen und britischen Einflüssen. Es ragt aus dem Festland heraus und ist auf drei Seiten vom Indischen Ozean umgeben. Die Altstadt oder Fort, wie sie genannt wird, ist klein genug, um zu Fuß herumzulaufen. Mit einer großen Auswahl an Boutique-Hotels und Restaurants ist sie ein guter Ausgangspunkt, um die umliegende Region zu erkunden. Ich würde empfehlen, ein paar Nächte in Galle zu bleiben, um Zeit zu haben, die lokalen Märkte in New Galle zu besuchen, einem weitläufigen Gebiet, das die ursprüngliche Festung umgibt. Von Dezember bis Anfang April können Sie auch eine Walbeobachtungstour von Mirissa aus unternehmen, die 90 Autominuten entfernt liegt.

Meine Empfehlung für die Hotelübernachtungen: 3 Sisters in Matara

Rundreise Empfehlung: Sri Lanka Rundreise Highlights

Kandy

Besuche den Zahntempel

Es wird allgemein angenommen, dass einer von Buddhas Zähnen in einem Sarg im Zahntempel aufbewahrt und zweimal täglich kurz um den Komplex herumgeführt wird. Buddhisten versammeln sich zu diesem bedeutenden Ereignis, und in dieser Zeit sind wahrscheinlich viele Menschen im Tempel. Ich besuchte an einem Poya-Tag (einem buddhistischen Feiertag, der jeden Vollmond stattfindet) und schloss mich der großen Menge an, die einen Blick auf den Sarg werfen wollte. Wenn Sie abends den Tempel besuchen, können Sie zuerst eine traditionelle Tanzperformance sehen. Diese beginnt gegen 17 Uhr und ist eigentlich eine Sammlung verschiedener Tanzformationen in einer Aufführung. Sie erhalten ein Blatt Papier, auf dem jeder Tanz erklärt wird und was er bedeutet.  Im Juli oder August findet Esala Perahera in Kandy statt, wenn der Zahn aus dem Tempel genommen und durch die Stadt geführt wird. Dies ist eines der lebhaftesten und bedeutendsten Festivals des Landes mit bemalten Elefanten und srilankischen Tänzern. Ich würde empfehlen, frühzeitig zu buchen, wenn Sie die Perahera aus erster Hand genießen möchten. Die besten Hotels werden viele Monate im Voraus gebucht.

Mein Hotel Vorschlag: Elephant Stables in Kandy

Ideale Rundreise 1: Sri Lanka Rundreise die Vielseitige
Ideale Rundreise 2: Sri Lanka Rundreise Highlights

Pasikuda – Trincomalee

Entspanne an einem der schönen Strände Sri Lankas. Die beste Reisezeit ist von April bis Oktober

Meiner Meinung nach befinden sich die besten Strände Sri Lankas im Osten des Landes. Pasikuda ist eine besonders angenehme Option. Das türkisfarbene Wasser befindet sich in einer geschützten Bucht und ist flach und sicher zum Schwimmen. Dies ist eine gute Wahl für Familien. In der Bucht gibt es auch eine Auswahl an Wassersportarten, darunter Jetski und Kajakfahren. Trincomalee ist ein weiterer Strand, den ich an der Ostküste von Sri Lanka empfehlen würde. Inmitten eines natürlichen Hafens gibt es hier neben dem goldenen Sand viel zu sehen, darunter eine niederländische Festung und uralte Tempel. Wenn Sie im August reisen möchten, können Sie auch Wale und Delfine vor der Küste sehen. Die Strände im Südwesten Sri Lankas erstrecken sich von der Gegend um Galle bis nach Bentota und in Richtung Yala-Nationalpark. Sie sind beliebter als an der Ostküste und es gibt eine Vielzahl von Unterkünften. Sie haben die Wahl zwischen einigen der besten Hotels des Landes, von intimen Boutique-Hotels bis hin zu Fünf-Sterne-Resorts.

Meine Hotel Empfehlung: Jungle Beach in Trincomalee

Ideale Rundreise: Sri Lanka Rundreise Schätze des indischen Ozeans

Nuwara Eliya

Nimm den Zug ins Teeland und beobachte die Teepflücker bei der Arbeit

Die Landschaft Sri Lankas ist viel grüner als viele sich vorstellen, und nirgendwo ist dies so verbreitet wie im zentralen Hochland des Tees. Während Sie mit dem Auto von Kandy nach Nuwara Eliya im Teeland reisen würden, ist es besser und landschaftlich reizvoller, den Zug zu nehmen. Während dieser Zugreise entdecken Sie Bananenplantagen, Eukalyptusbäume, vorbei an rauschenden Wasserfällen und schließlich durch die Teeplantagen, auf denen Teezupfer die Blätter noch von Hand pflücken. Mein Tipp: buchen Sie auf jeden Fall 1. Klasse! Während Ihres Aufenthalts können Sie eine Teefabrik besuchen, in der Sie mehr über den Teezubereitungsprozess erfahren, die Maschinen in Aktion sehen und selbst Tee probieren. Teezubereitung ist eine subtile Kunst, und es war interessant zu erfahren, welche Teesorten es gibt und wie viele verschiedene Sorten aus demselben Busch hergestellt werden können. Dies hängt davon ab, wann die Blätter gepflückt werden und wie sie dann verarbeitet werden – dies ist eine echte koloniale Erfahrung.

Meine Hotel Empfehlung: Warwick Gardens in Nuwara Eliya

Ideale Rundreise 1: Sri Lanka Rundreise die Vielseitige
Ideale Rundreise 2: Sri Lanka Rundreise Highlights