Laden...

Sri Lanka Rundreise "Minitour"

Privatrundreise – 5 Tage / 4 Nächte - Doppelzimmer – Halbpension / Deutschsprechender Fahrer

In 5 Tagen lernen Sie die kulturelle Vielfalt von Sri Lanka kennen.

Bereisen Sie in 5 Tagen Sri Lanka und die interessantesten Sehenswürdigkeiten. Sie entdecken beeindruckende Teeplantagen, faszinierende Tempel, eine vielfältige Tierwelt, gastfreundliche Einheimische und imposante Königsstädte. Lassen Sie sich verführen in die traumhafte Welt von Sri Lanka.

Route: Colombo - Dambulla - Anuradhapura - Sigiriya - Polonnaruwa - Minneriya National Park

Inklusive: Begrüssung am Flughafen, Rundreise gm. Programm, deutschsprechende Reiseleitung, 4 Uebernachtungen im Doppelzimmer, Verpflegung gm. Reiseprogramm, Eintrittsgelder gm. Reiseprogramm, Transfer zum Flughafen oder zu Ihrem Verlängerungsbadeaufenthalt in Sri Lanka oder auf den Malediven.

Nicht inklusive: Getränke, nicht aufgeführte Mahlzeiten, persönliche Auslagen

Karte Sri Lanka

Um die Karte interaktiv mit aktuellen Bildern zu erkunden, ziehen Sie die gelbe Person (rechts) zu einen x-beliebigen Punkt auf die Karte. So erhalten Sie aktuelle Fotos zu dem Ort.

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in auserwählten Boutique - oder Luxus Hotels. Wir achten speziell darauf, dass die Unterkünfte im Herzen der Natur liegen und die damit verbundene Ruhe und Erholung gewährleistet ist. Wir empfehlen Ihnen daher die Unterkünfte jeweils auf der Basis Halbpension zu buchen, denn die Distanzen zur nächsten Stadt sind meist zu lang.

Elephant Orphanage in Pinnawela, Sri Lanka

1. Tag Colombo-Dambulla

Bei Ankunft in Colombo, Begrüssung durch unsere lokale Agentur. Anschliessend Weiterfahrt nach Dambulla. Auf der Strecke nach Dambulla fahren Sie am Elephant Orphanage in Pinnawela vorbei. Hier liegt das Waisenhaus, welches seit 1975 aufgegebene und verwundete Elefanten aufnimmt. Sie können den Elefanten bei der Arbeit zusehen, die Fütterung der kleinen Riesen beobachten und die Dickhäuter zum täglichen Bad im Fluss begleiten. Die Erfolgsgeschichte von Pinnawela zog grosse Aufmerksamkeit von Wissenschaftler aus aller Welt auf sich.

Anuradhapura, Sri Lanka

2. Tag Dambulla - Anuradhapura - Dambulla

Nach dem Frühstück Fahrt nach Anuradhapura. Gegründet wurde die Stadt im 4 Jh. v. Chr. und war Sri Lankas erste Hauptstadt. Bekannt ist sie für seine Buddha-Schreine (Stupas) und dem heiligen "Sri Maha Bodhi" - dem ältesten Baum der Welt (über 2300 Jahrte alt). Auch der Besuch des Felsentempels "Isurumuniya" ist lohnenswert. Besuch der Auakana Buddha Statue. Streckenweise ist der Weg dem riesigen Kalawena-Stausee entlang gelegt, der - wie die Statue auch - aus dem 5. Jahrhundert stammt. Der 13 m hohe direkt aus dem Felsen gehauene Buddha ist eine Meisterleistung singhalesischer Steinmetzkunst und gehört zu den schönsten in ganz Asien.

Löwenfels, Sri Lanka

3. Tag Dambulla - Sigiriya - Dambulla Cave Tempels

Nach einem ergiebigen Frühstück erklimmen Sie den 200 Meter hohen Felsblock und werden durch eine wunderschöne Aussicht über die sattgrüne Ebene belohnt. Der "Lion Rock" wurde vom König Kashyapa im 5. Jahrhundert errichtet und zählt zum Weltkultur-Erbe. Natürlich sollte auch ein Blick auf die berühmten Wandmalereien der «Wolkenmädchen» geworfen werden, welchen Sie auf dem Weg nach oben begegnen. Auf der Rückfahrt zum Hotel gilt ein weiterer Besuch den Dambulla Caves. Im 1. Jahrhundert vor Christuts erbaute König Walagambahu das Weltkultur-Erbe „Dambulla Cave Tempels“, welches während 14 Jahren unter seiner Macht lieg. Der Weg dahin führt über Steintreppen an Händlern und Verkäufern vorbei. Die fünf Höhlen beherbergen verschiedene Buddhas, sowie Götterstatuen von Hindu-Göttern und wunderbare Wandmalereien.

Wolkenmädchen Sigiriya, Sri Lanka

4. Tag Dambulla - Polonnaruwa - Minneriya Nationalpark

Frühstück im Hotel. Transfer von Dambulla nach Polonnaruwa.
Sie besichtigen die Stadt Polonnaruwa, welche als zweite Hauptstadt Sri Lankas im 11./12. Jahrhundert n. Chr. erbaut wurde, die als Weltkultur-Erbe gilt. Hier können Sie Ruinen des Königspalasts besuchen, vier prächtige Buddha-Statuen gemeisselt aus Stein, den Hörsaal, das Lotusbad, die Statue vom König Parakramabahu dem Grossen, etc. Anschliessend Transfer nach Minneriya zum National Park. Der Park umfasst rund 300 wilde Elefanten, Büffel, Wildschweine, Leoparden, Krokodile, Schakale. Darüber hinaus Amphibien, 25 Arten von Reptilien, 160 Vogelarten, 26 Fischarten und 78 versch. Schmetterlingsarten.

Minneriya Nationalpark, Sri Lanka

5. Tag Rückreise

Transfer zum Flughafen, oder Sie buchen weitere Ausflugspakete zu Ihrem Programm hinzu.

Sri Lanka Rundreise Minitour - Preise

Searching Availability...

Eine Rundreise, die das Wesentliche und Kulturelle in kurzer Zeit bietet. Diese Rundreise eignet sich ideal für eine Badeverlängerung im Apa Villa Thalpe oder auf den Malediven. Die Unterkunft zu dieser Rundreise ist ebenfalls von mir ausgesucht worden, ich freue mich, dies in einer Offerte ausführlich zu präsentieren.

Zur Reiseberatung >>

Carmen

Sehr geehrte Frau Suter

Nun sind schon wieder mehrere Wochen vergangen seit unserer Rückkehr aus Sri Lanka. Der Alltag hat uns wieder aber die Erinnerung an unsere faszinierende Reise sowie 100e von Fotos geben uns viel Energie. Gefunden, haben wir Big Blue Tours über das Internet. Da die „grossen“ Anbieter uns immer mitgeteilt haben, dass alles über Weihnachten / Neujahr ausgebucht ist, haben wir im Internet gesurft und sind auf Ihr Reisebüro gestossen. Ihre Web-Page, mit den detaillierten Rundreisen und wunderschönen Fotos haben uns bewegt Sie anzurufen. Am Telefon hatten wir das Gefühl sehr gut aufgehoben zu sein und man merkte sehr gut, dass Sie selber schon öfters in Sri Lanka waren und auch Ihre Begeisterung für das Land konnte man sehr gut spüren.

Als Sie uns dann die Offerte geschickt haben mit Bildern und einer sehr detaillierten Beschreibung der Tour mit den Hotels sowie dem Bade-Hotel haben Sie bei uns „gewonnen“!

In Sri Lanka angekommen, fühlten wir auch hier, dass wir sehr gut betreut sind. Der Reiseführer hat uns sicher durch das Land gefahren. Durch seine 25 jährige Erfahrung wusste unser „King“ immer wann und wo wir stehen oder sein müssen, damit wir alles gut sehen können. Er war immer dabei auch bei den 1800 Treppen oder beim Aufstieg auf den Sigiriya. Er war nicht aufdringlich, hatte einen guten Humor, konnte alle unsere Fragen beantworten und konnte mit unserer westlichen Art sehr gut umgehen. In einem Wort, Arthur ist ein Gentleman erster Klasse!

Sri Lanka ist einfach unbeschreiblich faszinierend und wunderschön. Die Rundreise mit allen Highlights und all den schönen Hotels war einfach ein Traum.  Wir konnten uns sehr gut erholen. Alles zusammengefasst, vom Buchen bis zur Rückreise, es war alles TOP! Nun, nach dieser wunderschönen Reise, verstehen und teilen wir Ihre Faszination für Sri Lanka.

Wir danken Ihnen und Arthur für diese unvergessliche Reise nach Sri Lanka und wir hoffen, irgendwann wieder dort hin zu reisen, denn es gibt noch soviel zu sehen!

Liebe Frau Suter
Ich bin mit meiner Familie soeben von einer Reise durch Sri Lanka und einem Badeaufenthalt in Beruwela zurückgekehrt. Wir sind sehr begeistert vom Land und von den Menschen. Die Eindrücke waren sehr stark! Zu betonen ist: Wir haben uns trotz politischer Lage niemals gefährdet oder unsicher gefühlt. Ihre Repräsentanten vor Ort haben uns sehr gut unterstützt und betreut. Alles hat hervorragend geklappt. Herzlichen Dank. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

2019-06-11T12:14:35+01:00